'Rotlicht' - Zeitung der Betriebsgruppe Osram der KPD/ML, Jg. 2, Nr. 14, 16.8.1971

16.08.1971:
Die Berliner Betriebsgruppe Osram der KPD/ML-ZB veröffentlicht in der Nr. 14 ihres 'Rotlicht' (vgl. 23.6.1971, 30.8.1971) auf den 8 Seiten DIN A 4 unter Verantwortung von Michael Schulte in Bochum im Leitartikel den "Aufruf des Zentralbüros der KPD/ML zur Metalltarifrunde '71: Kampf dem Lohndiktat der SPD-Regierung!", aber auch ihr betriebliches Kampfprogramm, das sich u.a. mit den Ausländern, der Sockelherstellung und dem Werk Nonnendammallee befaßt, und kündigt eine Kurzkundgebung vor dem Osram-Werk Seestr. für den Nachmittag an.
Q: Rotlicht Nr. 14, Berlin 16.8.1971

Berlin_Osram_Rotlicht084

Berlin_Osram_Rotlicht085

Berlin_Osram_Rotlicht086

Berlin_Osram_Rotlicht087

Berlin_Osram_Rotlicht088

Berlin_Osram_Rotlicht089

Berlin_Osram_Rotlicht090

Berlin_Osram_Rotlicht091



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]