Arbeiterkampf, Jg. 11, Nr. 204, Hamburg, 22.6.1981

22.06.1981:
Der KB gibt seinen 'Arbeiterkampf' (AK) Nr. 204 (vgl. 9.6.1981, 6.7.1981)
heraus.

Aus Baden-Württemberg wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im
GLeder-Bereich bei Freudenberg Weinheim (vgl. Apr. 1981) und im IGM-Bereich bei Daimler Stuttgart-Untertürkheim (vgl. Apr. 1981).

Aus Bayern wird berichtet

Aus Berlin wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im IGM-Bereich bei AEG Telefunken (vgl. März 1981), Bosch-Siemens (vgl. Apr. 1981), Gillette (vgl. Apr. 1981) und KWU (vgl. Apr. 1981) und im CPK-Bereich bei Schering (vgl. Apr. 1981).

Aus Bremen wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im IGM-Bereich beim Bremer Vulkan (vgl. Apr. 1981).

Aus Hamburg wird berichtet vom Arbeiterbuch (vgl. Juni 1970), vom antifaschistischen Kampf (vgl. 17.6.1981) und von den Betriebsratswahlen (BRW) im CPK-Bereich bei Beiersdorf (vgl. Apr. 1981) und Texaco (vgl. Apr. 1981), im IGM-Bereich bei Daimler-Benz (vgl. Apr. 1981) und HDW (vgl. Apr. 1981) sowie im ÖTV-Bereich bei der HHLA (vgl. Apr. 1981).

Aus Hessen wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im CPK-Bereich bei Röhm Darmstadt (vgl. Apr. 1981), Hoechst Frankfurt (vgl. Apr. 1981) und Kalle Wiesbaden (vgl. März 1981) und im IGM-Bereich bei Opel Rüsselsheim (vgl. Apr. 1981). Von den Studentenparlamentswahlen (StPW) wird berichtet aus Marburg (vgl. Juni 1981).

Aus Niedersachsen wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im IGM-Bereich bei Karmann Osnabrück (vgl. Apr. 1981) und bei den Stahlwerken Peine-Salzgitter (P+S) in Peine (vgl. März 1981). Von der Wahlbewegung wird berichtet in landesweiter Zusammenfassung sowie aus Buxtehude (vgl. Juni 1981), Celle (vgl. Juni 1981), Göttingen (vgl. Juni 1981), Goslar (vgl. Juni 1981), Hannover (vgl. 8.2.1981), Hildesheim (vgl. Juni 1981), Lüchow-Dannenberg (vgl. Juni 1981), Lüneburg (vgl. Juni 1981), Oyten (vgl. Juni 1981), Salzgitter (vgl. Juni 1981), Stade (vgl. Juni 1981), Syke (vgl. Juni 1981), Uelzen (vgl. Juni 1981), Verden (vgl. Juni 1981), Wagenfeld (vgl. Juni 1981), Weyhe (vgl. Juni 1981), Wilhelmshaven (vgl. Juni 1981), Winsen/Luhe (vgl. Juni 1981), Wolfsburg (vgl. Juni 1981) und Wolfenbüttel (vgl. Juni 1981).

Aus NRW wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im CPK-Bereich bei Bayer Leverkusen (vgl. Mai 1981) und im IGM-Bereich bei Opel Bochum (vgl. Apr. 1981), Hoesch-Union Dortmund (vgl. Apr. 1981), Thyssen ATH Duisburg-Hamborn (vgl. Apr. 1981), Ford Köln (vgl. Apr. 1981) und Siemens Witten (vgl. Apr. 1981).

Aus Rheinland-Pfalz wird berichtet von den Betriebsratswahlen (BRW) im CPK-Bereich bei der BASF Ludwigshafen (vgl. Apr. 1981).

Aus dem Saarland wird berichtet

Aus Schleswig-Holstein wird berichtet von den Betriebsratswahlen im IGM-Bereich bei HDW Kiel (vgl. Apr. 1981).

Aus dem Ausland wird berichtet über das neue Buch des KB zur chinesischen Kulturrevolution (vgl. Juni 1981).
Q: Arbeiterkampf, Jg. 11, Nr. 204, Hamburg, 22.6.1981

KB_AK_ohne_Scans