Hamburg-Wandsbek: Jungheinrich AG

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 28.8.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Dokumente und Hinweise zum Stammwerk der Jungheinrich AG in Hamburg-Wandsbek vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Aktiv waren dort die DKP mit ihrer 'Wandsbeker Metall Information' und der KB mit seinem 'Metallarbeiter' sowie vermutlich nur sporadisch auch der KBW.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

26.07.1971:
Der DKP-Kreisvorstand Hamburg-Wandsbek gibt die Nr. 4 seiner 'Wandsbeker Metall Information' (vgl. Juni 1971, Sept. 1971) für Juli / August vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Pleuger entläßt Lehrling!", was jüngst auch 2 Lehrlingen bei Jungheinrich passierte, worüber der 'Rote Metallbohrer' der SDAJ berichtete.
Quelle: Wandsbeker Metall Information Nr. 4, Hamburg Juli / Aug. 1971, S. 8

Hamburg_Wandsbek032


September 1971:
Der DKP-Kreisvorstand Hamburg-Wandsbek gibt die Nr. 5 seiner 'Wandsbeker Metall Information' (vgl. 26.7.1971, Dez. 1971) heraus mit dem Artikel "Jungheinrich. 4-Tage-Woche: Ein Geschenk der Unternehmer?".
Q: Wandsbeker Metall Information Nr. 5, Hamburg Sept. 1971, S. 11f

Hamburg_Wandsbek043

Hamburg_Wandsbek044


13.09.1971:
Das SALZ Hamburg gibt die Nr. 4 seines 'Metallarbeiter' (vgl. 6.9.1971, 20.9.1971)heraus mit dem Artikel "Forderungen aufgestellt!" zu Jungheinrich Werk Wandsbek.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 4, Hamburg 13.9.1971, S. 4f

Metallarbeiter_Hamburg_027

Metallarbeiter_Hamburg_028


20.09.1971:
Das SALZ Hamburg gibt die Nr. 5 seines 'Metallarbeiter' (vgl. 13.9.1971, 4.10.1971) heraus mit dem Artikel "Betriebsversammlung einberufen" zu Jungheinrich Werk Wandsbek.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 5, Hamburg 20.9.1971, S. 6

Metallarbeiter_Hamburg_035


11.10.1971:
Das SALZ Hamburg gibt die Nr. 7 seines 'Metallarbeiter' (vgl. 4.10.1971, 25.10.1971) heraus mit dem Artikel "Wo steht der Betriebsrat?" zu Jungheinrich.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 7, Hamburg 11.10.1971, S. 7

Metallarbeiter_Hamburg_050


10.11.1971:
In Hamburg gibt das SALZ seinen 'Metallarbeiter' Nr. 10 (vgl. 1.11.1971, 23.11.1971) heraus mit dem Artikel "Der Geschäftsleitung entschlossen entgegentreten!" zu Jungheinrich.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 10, Hamburg 10.11.1971, S. 7

Metallarbeiter_Hamburg_078


Dezember 1971:
Der DKP-Kreisvorstand Hamburg-Wandsbek gibt die Nr. 6 seiner 'Wandsbeker Metall Information' (vgl. Sept. 1971, 6.3.1972) heraus mit den Artikeln "Jungheinrich: Unternehmerabsicht durch Abstimmung verhindert" zur 4-Tage-Woche und "Leistungszulage für Lehrlinge? Da ist der Wurm drin!" zu den gewerblichen Lehrlingen bei Jungheinrich.
Q: Wandsbeker Metall Information Nr. 6, Hamburg Dez. 1971, S. 7ff

Hamburg_Wandsbek051

Hamburg_Wandsbek052

Hamburg_Wandsbek053


13.11.1972:
Der KB/Gruppe Hamburg gibt die Nr. 7 seines 'Metallarbeiters' (vgl. 30.10.1972, 3.1.1973) heraus mit dem Leitartikel "Funktionärsversammlung: IGM-Gewerkschaftler diskutieren Tarifrunde '73" zur Metalltarifrunde (MTR), wo sich am 6.11.1972 u.a. Kollegen von Norderwerft, Blohm & Voss, Conz, Siemens, Jungheinrich und Heidenreich & Harbeck äußerten. Forderungen werden auch dokumentiert von REK und dem Frauenausschuß.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 7, Hamburg 13.11.1972, S. 1ff

Metallarbeiter_Hamburg_167

Metallarbeiter_Hamburg_168

Metallarbeiter_Hamburg_169

Metallarbeiter_Hamburg_529

Metallarbeiter_Hamburg_171

++Metallarbeiter_Hamburg_172.jpg

Metallarbeiter_Hamburg_173


25.06.1973:
Der DKP-Kreisvorstand Hamburg-Wandsbek gibt die Nr. 19 seiner 'Wandsbeker Metall Information' (vgl. 27.4.1973, Sept. 1973) für Juni vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Jungheinrich: Zu wenig Information über Sozialplan".
Q: Wandsbeker Metall Information Nr. 19, Hamburg Juni 1973, S. 8f

Hamburg_Wandsbek171

Hamburg_Wandsbek172


26.09.1973:
Von der heutigen 'KVZ' Nr. 3 verkauft die OG Hamburg des KBW bei Jungheinrich 1 Exemplar.
Q: KBW-OG Hamburg: KVZ-Verkaufsstatistik Nr. 3, Hamburg 7.10.1973

14.11.1973:
Der KB/Gruppe Hamburg gibt die Nr. 12 seines 'Metallarbeiters' (vgl. 24.10.1973, 6.2.1974) heraus mit dem Artikel "Zur Jugendversammlung des OJA: So wie die 'Alten' sungen - so zwitschern schon die 'Jungen'" zum 25.10.1973, wo die Forderung der HDW-Lehrlinge nach 600 DM Existenzlohn und ein Antrag der Lehrlingsgruppe Jungheinrich von der Gruppe von Schülern und Studenten aus Jusos und DKP / SDAJ abgelehnt wurden.
Q: Der Metallarbeiter Nr. 12, Hamburg 14.11.1973, S. 13f

Metallarbeiter_Hamburg_308

Metallarbeiter_Hamburg_309


25.02.1974:
In Hamburg gibt der KB seinen 'Metallarbeiter' Nr. 3 (vgl. 21.2.1974, 22.3.1974) heraus mit dem Artikel "Solidarität ist notwendig" gegen die UVB. Diese wurde u.a. geübt durch die Jugendvertretung Jungheinrich.
Quelle: Der Metallarbeiter Nr. 3, Hamburg 25.2.1974, S. 15f.

Metallarbeiter_Hamburg_354

Metallarbeiter_Hamburg_355


Letzte Änderung: 21.09.2019