Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Hamburg, Jg. 4, Nr. 21, 27. Mai 1976

27.05.1976:
Die Ortsgruppe Hamburg des KBW gibt eine Ortsbeilage Hamburg zur 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 21 (vgl. 20.5.1976, 1.6.1976) heraus mit dem Leitartikel "Heinrich-Bauer-Verlag: Kampfansage an Kapitalisten und Sozialdemokraten". Berichtet wird in "Delegiertenversammlung der IG Druck + Papier" auch von Auer-Druck.

Aus dem HBV-Bereich wird in "Grossohaus Wegner: Tariferhöhung als Mittel der Spaltung" berichtet aus dem Groß- und Außenhandel und in "Lehrlinge nehmen Unterricht in die eigene Hand" von der Berufsschule aus einer Klasse für Eisenwareneinzelhandel.

Um teils aus Norderstedt stammende Angeklagte geht es in "Prozeß gegen Borvin Wulf und Bernd Geburtig: Revolutionäre Gesinnung soll bestraft werden".
Q: Kommunistische Volkszeitung Ortsbeilage Hamburg Nr. 21, Hamburg 27.5.1976

Hamburg_KVZ_410

Hamburg_KVZ_411

Hamburg_KVZ_412

Hamburg_KVZ_413



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]