'Rotlicht' - Zeitung der Betriebsgruppe Osram der KPD/ML, Jg. 1, Nr. 4, Dez. 1970

Dezember 1970:
In Berlin erscheint die Nr. 4 von 'Rotlicht' - Zeitung der Betriebsgruppe Osram der KPD/ML-ZB (vgl. 2.11.1970, Jan. 1971). Auf den 10 Seiten DIN A 4 unter Verantwortung von Peter Weinfurth in Essen wird unter der Schlagzeile "Akkordkürzung droht in der Sockelherstellung" aus dem eigenen Betrieb berichtet aus dem Werk B aus der Sockelproduktion, aus der Stromzuführung und über die 50 Einrichter in der Leuchtstoffröhrenabteilung.

Eingegangen wird im Artikel "Jetzt werden wir bei Osram noch gehetzt und morgen auf die Strasse gesetzt" auf die Kurzarbeit bei AEG Telefunken, Blaupunkt und Bosch, wobei in "Neue Auswirkungen der Krise" neben den Werken in Berlin auch die Werke Reutlingen und Stuttgart-Feuerbach in Baden-Württemberg sowie Dillingen und Blaibach in Bayern Erwähnung finden.

Aus NRW wird berichtet von der Streikbeteiligung der Krupp-Lehrlinge in Bochum (vgl. 18.9.1970).
Q: Rotlicht Nr. 4, Berlin Dez. 1970

Berlin_Osram_Rotlicht011

Berlin_Osram_Rotlicht012

Berlin_Osram_Rotlicht013

Berlin_Osram_Rotlicht014

Berlin_Osram_Rotlicht015

Berlin_Osram_Rotlicht016

Berlin_Osram_Rotlicht017

Berlin_Osram_Rotlicht018

Berlin_Osram_Rotlicht019

Berlin_Osram_Rotlicht020



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]