Atom, Nr. 34, (Sondernummer), Göttingen, März 1991

März 1991:
Es erscheint für März 1991 die Nr. 34 der "Atom" (Atom Express & Atommüllzeitung) als Sondernummer zum Thema "Krieg am Golf".

Eingangs heißt es dazu: "Diese 'Atom' ist anti-amerikanisch. Nicht aus Passion, sondern weil uns die Politik der USA keine andere Wahl lässt Wer sich nicht darin suhlen will, dass die Metropolen auf Kosten der 3. Welt im Überfluß schwelgen, und dass diese Hierarchie durch einen Weltpolizisten USA garantiert wird, dem bleibt keine andere Wahl. Mit Beiträgen zum Begriff der 'Neuen Weltordnung' des George Bush und zur Geschichte der Nahost-Region wollen wir diesen Standpunkt verständlich machen. Breiter Raum wird auch jenen Völkern eingeräumt, die im Nahen Osten wirklich mitreden müssten, die aber dort seit Jahrzehnten oder Jahrhunderten unterdrückt werden: die Kurden und die Palästinenser. Als Linke haben wir freilich auch keinen Grund, Hussein zu schonen: sein Unterdrückungsregime wird ebenfalls in ausführlichen Beiträgen dargestellt.

Eine andere Sache ist das Ausmaß der Bedrohung, die von ihm real ausgeht, und die Schlüsse, die daraus gezogen werden. Im Diskussionsteil kritisieren wir jene Teile der Linken, die wie Enzensberger im Krieg der Amerikaner eine Art antifaschistischen Widerstand sehen. Da hier erstmals Linke einen Krieg der Metropolen gegen einen Dritte-Welt-Staat ideologisch rechtfertigen, ist dies eine Diskussion, deren Bedeutung über den Golfkrieg hinausreicht.

Diese 'Atom' ist eine Sondernummer, und vollständig dem Golfkrieg gewidmet. Alles andere wäre unehrlich gewesen - der Krieg beherrschte unsere politischen Diskussionen komplett … Die Behandlung von Anti-Kriegsthemen hat in der 'Atom' ohnehin Tradition, seit wir uns politisch in die Bewegung gegen die NATO-'Nachrüstung' einschalteten …" (S. 3)

Berichtet wird u. a. über den Bericht von Bush zur "Lage der Nation vom 29. Januar 1991", über die "Neue Weltordnung von Bush", über die "Neue Militärdoktrin der USA", über die "UNO-Politik der Vereinigten Staaten", über "Kampf-Formen der USA", über die "Beteiligung der BRD am Golfkrieg", über den sog. "Bündnisfall", über "Deutsche Rüstungsexporte in den Irak", weiter über die GSG 9, die "Geschichte der Golfregion", über die Ursachen des Krieges, über Kurdistan, Chemiewaffeneinsatz in Halabja (Kurdistan), "Golfkrise, Intifada und die zionistische Linke", über den "Golfkrieg und seine ökologischen Auswirkungen", über die "Linke Kritik an der Friedensbewegung". Weiter wird berichtet über "Antikriegsaktionen am Beispiel Göttingen". Geworben wird u. a. für "Bahman Nirumands Buch: "Sturm im Golf. Die Irakkrise und das Pulverfaß Nahost".
Q: Atom, Nr. 34, (Sondernummer), Göttingen, März 1991.

Atom_34_001

Atom_34_002

Atom_34_003

Atom_34_004

Atom_34_005

Atom_34_006

Atom_34_007

Atom_34_008

Atom_34_009

Atom_34_010

Atom_34_011

Atom_34_012

Atom_34_013

Atom_34_014

Atom_34_015

Atom_34_016

Atom_34_017

Atom_34_018

Atom_34_019

Atom_34_020

Atom_34_021

Atom_34_022

Atom_34_023

Atom_34_024

Atom_34_025

Atom_34_026

Atom_34_027

Atom_34_028

Atom_34_029

Atom_34_030

Atom_34_031

Atom_34_032

Atom_34_033

Atom_34_034

Atom_34_035

Atom_34_036

Atom_34_037

Atom_34_038

Atom_34_039

Atom_34_040

Atom_34_041

Atom_34_042

Atom_34_043

Atom_34_044

Atom_34_045

Atom_34_046

Atom_34_047

Atom_34_048

Atom_34_049

Atom_34_050

Atom_34_051

Atom_34_052

Atom_34_053

Atom_34_054

Atom_34_055

Atom_34_056

Atom_34_057

Atom_34_058

Atom_34_059

Atom_34_060

Atom_34_061

Atom_34_062

Atom_34_063

Atom_34_064

Atom_34_065

Atom_34_066

Atom_34_067

Atom_34_068

Atom_34_069

Atom_34_070

Atom_34_071

Atom_34_072

Atom_34_073

Atom_34_074

Atom_34_075

Atom_34_076