Kommunistischer Bund Salzburg / Hallein:
'Kommunistische Arbeiterzeitung', Nr. 8, 17. Okt. 1975

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 6.6.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es kann hier nur eine Ausgabe der 'Kommunistischen Arbeiterzeitung' vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Fortgesetzt wurde die 'Kommunistische Arbeiterzeitung' durch den gesamtösterreichischen 'Klassenkampf'.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

17.10.1975:
Der Kommunistische Bund Salzburg / Hallein gibt die Nr. 8 seiner 'Kommunistischen Arbeiterzeitung' heraus mit dem Leitartikel "Vor KV-Verhandlungen Wirtschaftskammer und ÖGB-Spitze einig: Lohnsenkungen zur Erhaltung der Profite".

Weitere Artikel sind:
- "Zwar wird die neue Regierungserklärung erst Anfang November herauskommen, aber der Kurs für die neue Sparpolitik des Staates ist schon abgesteckt: Zuschussrenter müssen als erste dran glauben";
- "Je blinder das Francoregime wütet desto breiter und tiefer wird der Widerstand" zu Spanien;
- "SPÖ-Regierung bleibt im Amt: Sicherheit für das Monopolkapital - teure Reformen für das Volk";
- "Ärzte: Fette Pensionen aus Versicherungsgeldern";
- "Statt die Luft reinzuhalten - Grenzwerte erhöht" zum Umweltschutz;
- "Rückgang der Industrieproduktion… …und der Beschäftigtenzahl";
- "Kurzarbeit bei Felten in Bruck";
- "Wachsende Zahl von Pleiten";
- "Frisierte Arbeitslosenstatistik in Vorarlberg;
- "Bleckmann / Sbg: Niedriger Grundlohn liefert Belegschaft der Arbeitshetze aus" vom Betriebskollektiv Bleckmann;
- "Ausmaß und Auswirkungen der Rationalisierungswelle";
- "Postverwaltung bricht Arbeitsschutzbestimmung" vom Post Kollektiv;
- "Beispiel Waagner-Biro: Was nützt der Osthandel den österreichischen Arbeitern?" vom Waagner-Biro Kollektiv Wien;
- "Engel / Schwertberg: Verschärfter Akkord ermöglichte zweite Kündigungswelle";
- "NÖ-Textilindustrie: 'Uns nimmt keiner - ausgewerkelt wie wir sind'" aus dem 'Klassenkampf' Wien;
- "Textilfusion macht 500 Arbeitsplätze überflüssig";
- "VOEST: Die Rationalisierer gehen um";
- "Aller SP-Propaganda zum Trotz: Zahl der Arbeitsplätze sinkt";
- "Zu VÖEST. SPÖ - Kein Schutz für die Arbeiter in der Verstaatlichten";
- "Kienzl: 'Den Unternehmern Vertrauen und Kampfgeist einflößen'";
- "542 Superschmarotzer";
- "Vorschläge zu den Kollektivvertragsrunden";
- "Was hinter der Formel 'Solidarische Lohnpolitik' steckt";
- "KV-Verhandlungen bei den Angestellten der Zivilingenieurbüros: 1 500,- für alle!", gekürzt aus dem 'Klassenkampf', Wien;
- "Erinnerungen eines alten Arbeiters an seine Lehrzeit: 'Wenn viel Arbeit war, durften wir nicht in die Berufsschule gehen'";
- "Auch die Bourgeoisie hat ihre Frühinvalidität";
- "Karlstein / Thaya. So sorgt man sich um die Uhrmacherlehrlinge";
- "Wichtige Dinge";
- "Leserbrief: Heisse Ware…" zur Zollkontrolle der BRD;
- "BRD: Demonstration gegen das Abtreibungsverbot" am 21.9.1975;
- "In mehreren Städten Österreichs: Demonstrationen gegen das Franco-Regime";
- "Spanien: 39 Jahre Kampf gegen Franco's Terror-Regime";
- "Portugals Regierung Acevedo gegen die Errungenschaften des Volkes. Rebellion der Soldaten";
- "Erfolgreiche Chile-Solidaritätsveranstaltung in Knittelfeld";
- "Geheimkonten für Superreiche in Moskau" zur Sowjetunion;
- "Israelisch-ägyptisches Abkommen. Ein amerikanischer Friede ist ein fauler Friede";
- "UNO-Vollversammlung. Entwicklungsländer kämpfen für neue Weltwirtschaftsordnung" aus dem 'Klassenkampf' Wien;
- "Sowjetunion / Osteuropäische Länder. Wachsender Einfluß von Religion und Kirchen";
- "Vereint gegen das Smith-Regime" zu Zimbabwe; sowie
- "VR China: Ein neues Leben".

Geworben wird für den 'Kommunist' des KB Wien, für die eigene Broschüre "Gesundheit - Opfer des Profits", für die Broschüre des KB Wien: "KPÖ - Keine Alternative" und für die Broschüre "Gegen die Folgen der Kreise! Gegen die Kapitalherrschaft!" der KBs Graz, Salzburg / Hallein, Linz, Tirol und Wien und der Kommunistischen Gruppe Klagenfurt.
Quelle: Kommunistische Arbeiterzeitung Nr. 8, Salzburg 17.10.1975

KBOe_250

KBOe_251

KBOe_252

KBOe_253

KBOe_254

KBOe_255

KBOe_256

KBOe_257

KBOe_258

KBOe_259

KBOe_260

KBOe_261

KBOe_262

KBOe_263

KBOe_264

KBOe_265

KBOe_266

KBOe_267

KBOe_268

KBOe_269

KBOe_270

KBOe_271

KBOe_272

KBOe_273


Letzte Änderung: 12.06.2018