MLSK der MLPÖ:
"Über den Klassenkampf in der marxistisch-leninistischen Partei"
(Reihe: Theorie und Praxis des Marxismus-Leninismus, Nr. 2/79 (25))

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 22.4.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Der Marxistisch-Leninistische Studienkreis (MLSK) der MLPÖ gibt 1979 in der Reihe "Theorie und Praxis des Marxismus-Leninismus" die Broschüre "Über den Klassenkampf in der marxistisch-leninistischen Partei" heraus. Die Umsetzung der Parteilinie des Marxismus-Leninismus sei das "Hauptziel des Klassenkampfes", heißt es da. Und die "Umsetzung der Beschlüsse und Direktiven" trage dazu bei, gegen revisionistische Theorien vorzugehen. Der Klassenkampf in der Partei müsse daher an der "ideologischen und theoretischen Front geführt werden".

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

April 1979:
Vom "Marxistisch-Leninistischen Studienkreis der MLPÖ" (Wien) herausgegeben, erscheint in der Reihe "Theorie und Praxis des Marxismus-Leninismus" als Nr. 2/79 (25) die Broschüre: "Über den Klassenkampf in der marxistisch-leninistischen Partei".

In der Vorbemerkung heißt es u. a.: "Der Klassenkampf innerhalb der Kommunistischen Partei ist ein Wesensmerkmal, das schon Marx und Engels wiederholt herausgestellt haben. Die Partei neuen Typus, die von Lenin unter den Bedingungen des Imperialismus, der Entstehung einer Arbeiteraristokratie und des Sozialdemokratismus, theoretisch erarbeitet und praktisch aufgebaut wurde, zeichnete sich insbesondere durch den bewusst geführten Klassenkampf auch innerhalb der Partei aus. Die Erfahrung der kommunistischen Weltbewegung über den Klassenkampf innerhalb der Partei, wurde nach dem Tod Lenins bedeutend erweitert durch den Kampf Stalins gegen diverse opportunistische Abweichungen innerhalb der bolschewistischen Partei. Stalin hat ausführlich und umfassend die Erfahrungen der bolschewistischen Partei im innerparteilichen Kampf zusammengefasst und propagiert - nicht zuletzt als Lehre für die anderen marxistisch-leninistischen Parteien …"

Artikel in der Broschüre sind:
"Vorbemerkung des Herausgebers
"Ndreci Plasari: Der Klassenkampf in der Partei ist die Garantie dafür, dass die Partei stets eine revolutionäre Partei der Arbeiterklasse bleibt"
Anhang (Auszüge aus Werken Lenins und Stalins):
1) Stalin, Über die Grundlagen des Leninismus, Werke 6, S. 160 -164 (1924), Auszug
2) Lenin, Die Krise der Partei, Werke 32, S. 27-38 (Januar 1921)
3) Lenin, Ursprünglicher Entwurf der Resolution des X. Parteitags der KPR über die Einheit der Partei , Werke 32, S. 245-248 (1921)
4) Lenin, Referat über die Einheit der Partei und die anarchosyndikalistische Abweichung, Werke 32, S. 256-261, Auszug, (1921)
5) Stalin, Die XIII. Konferenz der KPR(B), Werke 6, S. 18-21 Auszüge, (1924)
6) Stalin, ebenda S. 35-37
7) Stalin, Über den Oppositionsblock in der KPdSU(B), Werke 8, S. 202-203, Auszug, (1926)
8) Stalin, Über die sozialdemokratische Abweichung in unserer Partei, Werke 8, S. 261- 265, Auszug (1926)
9) Stalin, Noch einmal über die sozialdemokratischen Abweichungen in unserer Partei, Werke 9, S. 3-8, Auszug (1926)
10) Stalin, VII. erweitertes Plenum des EKKI, Werke 9, S. 66-69 und S. 126-130, Auszüge (1927)
11) Stalin, Die trotzkistische Opposition früher und jetzt, Werke 10, S.155-160, S.164-168 und S.175-179, Auszüge (1927)
12) Stalin, Die Partei und die Opposition, Werke 10, S. 218-220, 225-228, Auszüge, (1927)
13) Stalin, Über die Industrialisierung des Landes, Werke 11, S. 254-256, Auszug (1928)
14) Stalin, Über die rechte Abweichung in der KPdSU(B), Werke 12, S.85-95, Auszug (1929)
15) Stalin, Schlußwort zum politischen Rechenschaftsbericht des ZK, Werke 13, S. 7-11, Auszug (1930)
16) Stalin, Antwort an Olechnowitsch und Aristow, Werke 13, S. 112-116, Auszug (1932)."

Geworben wird für die Broschüre des MLSK: "Der Kampf J. W. Stalins und der Kominform gegen den Titorevisionismus", die Schrift aus der "Marxistisch-Leninistischen Schriftenreihe": "Gegenwartsprobleme der Diktatur des Proletariats. Der Offene Brief des Zentralkomitees der Partei der Arbeit an alle Kommunisten, Werktätigen und Soldaten" und die "Rote Fahne" der MLPÖ.
Quelle: MLSK (Hrsg.): Über den Klassenkampf in der marxistisch-leninistischen Partei, Reihe: Theorie und Praxis des Marxismus-Leninismus, Nr. 2/79 (25), Wien 1979.

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_01

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_02

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_03

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_04

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_05

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_06

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_07

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_08

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_09

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_10

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_11

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_12

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_13

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_14

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_15

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_16

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_17

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_18

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_19

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_20

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_21

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_22

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_23

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_24

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_25

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_26

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_27

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_28

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_29

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_30

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_31

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_32

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_33

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_34

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_35

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_36

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_37

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_38

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_39

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_40

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_41

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_42

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_43

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_44

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_45

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_46

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_47

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_48

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_49

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_50

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_51

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_52

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_53

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_54

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_55

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_56

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_57

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_58

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_59

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_60

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_61

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_62

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_63

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_64

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_65

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_66

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_67

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_68

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_69

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_70

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_71

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_72

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_73

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_74

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_75

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_76

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_77

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_78

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_79

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_80

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_81

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_82

MLSK_Theorie_und_Praxis_des_ML_1979_25_83


Letzte Änderung: 21.11.2017