Confederation of Iranian Students (National Union):
Allgemeine Resolution und Manifestation der CISNU (Okt. 1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 4.6.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Broschüre der CISNU widmet sich im Rahmen der Spaltung der Organisation dem Fraktionskampf, wobei die herausgebende Gruppe offenbar dem Kampf gegen die Supermächte verbunden ist.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Oktober 1976:
Die Confederation of Iranian Students (National Union) - CISNU veröffentlicht eine Broschüre "Allgemeine Resolution und Manifestation der CISNU" mit der "Generalresolution der Manifestation des allgemeinen Kommunique der Mitgliederversammlung der Mitgliederversammlung der CISNU vom 29.7.-2.8.76 in Aachen". Eingegangen wird auf die Rivalität der Supermächte. Kritisiert wird die spalterische Linie der "rechten Abweichler", die seit 4 Jahren in der CISNU bestehe, die "in manchen Fällen" sich mit den Anhängern des ZK der Tudeh-Partei vereinigt und zur Spaltung der CISNU geführt habe. Diese Linie suche die Nähe zur Sowjetunion. Kritisiert wird die "reaktionäre Haltung" von 'Humanité Rouge' Frankreich und der October League (OL) USA. Man selbst beruft sich auf den 16. Kongress der CISNU.

Dokumentiert wird "Die Manifestation, die vom 16. Kongress der CISNU im Januar 1975 übernommen wurde".
Quelle: CISNU: Allgemeine Resolution und Manifestation der CISNU, Karlsruhe Okt. 1976

Iran_CISNU001

Iran_CISNU002

Iran_CISNU003

Iran_CISNU004

Iran_CISNU005

Iran_CISNU006

Iran_CISNU007

Iran_CISNU008

Iran_CISNU009

Iran_CISNU010

Iran_CISNU011

Iran_CISNU012

Iran_CISNU013


Letzte Änderung: 21.11.2017