'Alnasier' - Irak-Info (1971-1974)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 21.6.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Das Irak-Info 'Alnasier' kann hier nur unvollständig vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen. Die Herausgeber arbeiteten spätestens ab der der Nr. 3 mit der Liga gegen den Imperialismus der KPD zusammen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1971:
In Mainz erscheint das 'Irak-Info' Nr. 2 (vgl. März 1972) unter der Schlagzeile "Öl, Unterdrückung und Widerstand im Irak" mit einem Interview mit einem Mitglied der zentralen Führung der IKP/ZF von Ende Oktober 1970.

Es erscheint auch der Artikel "Über die Revolution am Arabischen Golf" zu Dhofar.
Quelle: Irak-Info Nr. 2, Mainz Feb. 1971

März 1972:
Die TTIA (El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania), d.h. die Gruppierung Irakischer Revolutionäre in Deutschland, gibt die Nr. 3 ihres Irak-Infos 'Alnasier' (vgl. Feb. 1971, Jan. 1973) heraus, welches bei der LgdI der KPD gedruckt wird und in Berlin erscheint.

Enthalten sind die Artikel:
- "Vorwort" zur IKP/Zentrale Führung, die von der TTIA unterstützt wird im Kampf gegen die Revisionisten;
- "Die Klassenzusammensetzung im Irak";
- "Auf dem Wege zur Befreiung" über eine Reihe bewaffneter Aktionen der IKP/ZF (vgl. 28.4.1971, 14.7.1971);
- "Kommunique der El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania - und der Liga gegen den Imperialismus" vom 10.3.1972 u.a über die Geschichte der Irakischen KP (IKP) seit 1934 (vgl. 31.3.1934); sowie
- "Aufruf zur Unterstützung des Kampfes der IKP/ZF".
Q: Alnasier Nr. 3, Berlin März 1972

Januar 1973:
Die TTIA (El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania), d.h. die Irakische Revolutionäre Organisation in Deutschland, gibt die Nr. 4 ihres Irak-Infos 'Alnasier' (vgl. März 1972, Mai 1973) heraus mit den Artikeln:
- "Vorwort";
- "Die 'Weihnachtssolidarität' der Revisionisten";
- "Iraks Faschisten entscheiden willkürlich über die Staatsangehörigkeit von ca. 80.000 irakischen Bürgern";
- "Verantwortungslose Handlung der Bagdader Regierung beim Verteilen vergifteter Getreidesaat";
- "Hintergründe der verschärften Unterdrückung der Ausländer in der BRD und Westberlin";
- "Über das Wesen des herrschenden Systems in der Sowjetunion";
- "Nachrichten"; sowie
- "Neue Greueltaten der faschistischen Baath-Clique".
Q: Alnasier Nr. 4, Köln Jan. 1973

Mai 1973:
Die TTIA (El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania), d.h. die Irakische Revolutionäre Organisation in Deutschland, gibt die Nr. 5 ihres Irak-Infos 'Alnasier' (vgl. Jan. 1973, Mai 1973) heraus mit dem Inhalt:
- "IKP/ZF grüßt das Volk Vietnams" vom 27.1.1973;
- "Einleitung";
- "Geschichtlicher Rückblick";
- "Verstaatlichung der IPC", eine Zusammenfassung eines Flugblatt der IKP/ZF von Anfang Juni 1972;
- "Plan zur Umgehung der Verstaatlichung" Auszüge aus einem Flugblatt der IKP/ZF von Mitte Juni 1972;
- "Liquidierung der Verstaatlichung" mit einem Flugblatt der IKP/ZF vom 1.3.1973;
- "Gesetz Nr. 80";
- "Das Beteiligungsabkommen";
- "Antrag auf Beitritt zum COMECON";
- "Zusammenarbeit der Revisionisten mit den Faschisten";
- "Die Entwicklung der revolutionären Bewegung im Irak"; sowie
- "Was geschieht im arabischen Raum?".
Q: Alnasier Nr. 5, Köln Mai 1973

Mai 1973:
Es erscheint eine Sondernummer Mai von 'Alnasier - Irak Info' (vgl. Mai 1973, Okt. 1973), die kein Impressum trägt und - neben der Erwähnung der Projektgruppe Internationalismus Mainz - keine Herausgeber nennt. Enthalten ist neben einem Vorwort "Gegen Imperialismus und arabische Reaktion!" ein Interview mit einem Mitglied der Irakischen KP/Zentrale Führung (IKP/ZF), mit den Abschnitten:
- "Ölkonzerne - Neokolonialismus und die faschistische Baath-Clique";
- "Der Kampf des irakischen Volkes gegen die Unterdrückung"; und
- "Irakische Kommunistische Partei / Zentrale Führung: Strategie des bewaffneten Volkskampfes".

Es erscheint auch der Text "Über die kurdische Frage (IKP/ZF)" mit den Abschnitten:
- "Der Kampf des kurdischen Volkes für die Einheit der kurdischen Nation";
- "Die Bourgeoisie und die proletarische Richtung";
- "Für ein autonomes, irakisches Kurdistan"; und
- "Die gegenwärtige kurdische Revolution und ihre Ziele".
Q: Alnasier Sdr.Nr., O. O. Mai 1973

Oktober 1973:
Die TTIA (El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania), d.h. die Irakische Revolutionäre Organisation in Deutschland, gibt die Nr. 6 ihres Irak-Infos 'Alnasier' (vgl. Mai 1973, Okt. 1974) heraus mit dem Inhalt:
- "Zum Titelbild", von Jusef Salmahn Jusef (Fahad), Gründer der IKP;
- "Die X. Weltjugendfestspiele";
- "Die letzten Ereignisse im Irak" von der IKP/ZF von Mitte Juli 1973;
- "Al-Nihaya-Palast";
- "Wohin richtet sich der irakische Revisionismus" aus 'Tariq Alscha'ab - Volksweg' der IKP/ZF von Mitte Juli 1973;
- "Saubere Zusammenarbeit";
- "Waffenlieferung";
- "Überfall der Regierung";
- "Die Giftspezialisten";
- "Die Wurzeln des modernen Revisionismus - Faktoren, die zur Bildung und Entwicklung des modernen Weltrevisionismus beitrugen";
- - "Vorwort";
- - "I. Der Revisionismus in den entwickelten kapitalistischen Ländern";
- - "II. Der Revisionismus in der Sowjetunion";
- - "III. Der Revisionismus in den meisten volksdemokratischen Ländern Europas"; sowie
- - "IV. Der Revisionismus in den unterentwickelt gehaltenen Ländern".
Q: Alnasier Nr. 6, Köln Okt. 1973

Oktober 1974:
Die TTIA (El-Tajmoi El-Thorie El Iraki Fi Europa-Al-Mania), d.h. die Irakische Revolutionäre Organisation in Deutschland, gibt die Nr. 7 ihres Irak-Infos 'Alnasier' (vgl. Okt. 1973) heraus mit dem Inhalt:
- "Die Manöver der Baath-Regierung um das kurdische Problem";
- "Der Marsch der herrschenden Macht";
- "Die arabisch-kurdische Brüderlichkeit ist ein Grundstein des Kampfes unseres Volkes!";
- "Die Entstehung des kurdischen Problems";
- "Die arabische Haltung zum kurdischen Problem";
- "Die revisionistische Haltung";
- "Die gerechte Lösung des kurdischen Problems";
- "Die proletarische Richtung";
- "Was bedeutet die Autonomie im Rahmen der irakischen Republik?";
- "Nachrichten"; sowie
- "Am Rande der Ereignisse".

Ein letzte Nachricht schildert den Protest in Mosul gegen den Krieg gegen die Kurden.
Q: Alnasier Nr. 7, Köln Okt. 1974

Letzte Änderung: 02.09.2018