'Koblenzer Kasernen Zeitung' Nr. 8/9, Feb. / März 1974

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 5.3.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es kann hier nur eine Ausgabe der 'Koblenzer Kasernen Zeitung' vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Die Antimilitaristische Gruppe (AMG) Koblenz rief mit dieser Zeitung auf zur Gründung eines Soldaten- und Reservistenkomitees (SRK) Koblenz auf der Linie des militärpolitischen Programms des KBW.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

03.03.1974:
Vermutlich heute erscheint die Nr. 8/9 der 'Koblenzer Kasernen Zeitung' (KKZ) der Antimilitaristischen Gruppe (AMG) Koblenz für Feb. / März mit dem Leitartikel "Bundesgrenzschutz: Ausbau zur Bürgerkriegstruppe" zum BGS.

Weitere Artikel sind:
- "Aus den Einheiten: Fritschkaserne" aus der 1./155 zu den Sonderdiensten;
- "Aufruf zur Gründung eines Soldaten- und Reservistenkomitees Koblenz" (SRK) vom 3.3.1974, der auch noch einmal als Beilage erscheint, wozu Veranstaltungen im evangelischen Gemeindezentrum am Moselring angekündigt werden für den 20.3.1974, den 27.3.1974 und den 3.4.1974;
- "Gneisenau. Soldatenkorrespondenz. 'Mehr als ein Panzergrenadier kann ein Mensch nicht werden'" aus der 3./PzGrenBtl (Spz) 142;
- "OB Hörter in der Gneisenaukaserne" am 12.2.1974;
- "Äthiopien: Soldaten und Volk kämpfen gemeinsam";
- "ÖTV, Bahn und Post kämpfen gegen schmale Kost. (Zum Lohnkampf im öffentlichen Dienst)" zur ÖDTR;
- "Bundeswehr übt sich in Streikbruch" über den Streik bei der Koblenzer Müllabfuhr und die Gneisenaukaserne aus dem 'Spartacus' Wahlinfo des Spartacusbundes (SpB);
- "BRD nimmt an Kolonialkrieg teil" zu Guinea-Bissau;
- "Jordanien. Soldaten streiken";
- "Entwurf für Plattform, Aktionsprogramm und Statut des Soldaten- und Reservistenkomitee Koblenz", , wozu Veranstaltungen im evangelischen Gemeindezentrum am Moselring angekündigt werden für den 21.3.1974, den 27.3.1974 und den 3.4.1974;
- "Stellungnahme zur Gründung eines Soldaten- und Reservistenkomitee - Den Kampf für die allgemeine Volksbewaffnung und die Wahl der Offiziere führen!";
- "Fritschkaserne Stube 159 wehrt sich" aus der 4./153;
- "100 km-Fick" im PzBtl 153;
- "Militarismus Antimilitarismus international" mit Berichten aus Schweden, der Schweiz, den USA, Japan, den Niederlanden, Österreich und Belgien;
- "Falckensteinkaserne. Der Herrscher besucht uns";
- "Falckensteinkaserne. Alarmzug verdoppelt" im FmBtl 330;
- "Keine Freunde des Volkes - Für die Wahl der Offiziere" zur 18. Kommandeurstagung der Bundeswehr im Okt. 1973;
- "Bölcke-Kaserne. Immer noch Kakerlaken"; sowie
- "BW-Verband - Keine Freunde der Soldaten" zum Bundeswehrverband.
Quelle: Koblenzer Kasernen Zeitung Nr. 8/9, Koblenz Feb. / März 1974

Koblenz_Bundeswehr001

Koblenz_Bundeswehr002

Koblenz_Bundeswehr003

Koblenz_Bundeswehr004

Koblenz_Bundeswehr005

Koblenz_Bundeswehr006

Koblenz_Bundeswehr007

Koblenz_Bundeswehr008

Koblenz_Bundeswehr009

Koblenz_Bundeswehr026

Koblenz_Bundeswehr010

Koblenz_Bundeswehr011

Koblenz_Bundeswehr012

Koblenz_Bundeswehr013

Koblenz_Bundeswehr014

Koblenz_Bundeswehr015

Koblenz_Bundeswehr016

Koblenz_Bundeswehr017

Koblenz_Bundeswehr018

Koblenz_Bundeswehr019

Koblenz_Bundeswehr020

Koblenz_Bundeswehr021

Koblenz_Bundeswehr022

Koblenz_Bundeswehr023

Koblenz_Bundeswehr024

Koblenz_Bundeswehr025


Letzte Änderung: 05.03.2018