Georg-August-Universität Göttingen - Fachschaft Psychologie:
'Fachschafts-Info' (1971-1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 26.8.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben des Infos der Fachschaft am Psychologischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

15.10.1971:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie vermutlich Ende dieser Woche ihr 'Fachschafts-Info' (vgl. 20.10.1971) als "Info für Anfangssemester im Fach Psychologie" heraus mit dem Inhalt:
- "Studiengang";
- "Vorschläge für Studienplan im 1. Semester";
- "Institutspolitische Situation";
- - "Satzung";
- - "Zweiter Lehrstuhl";
- - "Einiges Unvollständiges zu den Hochschulgremien";
- - "Studentenvertretung";
- "Zur Rahmenprüfungsordnung" (RPO).
Eingeladen wird zur Anfängerveranstaltung am 19.10.1971, was handschriftlich auf den 20.10. korrigiert wurde.

Geworben wird für das Organ der Basisgruppe Psychologie.
Quelle: FS Psych: Fachschafts-Info , O. O. (Göttingen) o. J. (1971)

20.10.1971:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 1 (vgl. 15.10.1971, 16.11.1971) heraus mit dem Inhalt:
- "Zur Institutssatzung";
- "Vorgänge in Bezug auf die Fachschaftsräume"; sowie
- "Besetzung von Assistentenstellen".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 1, O. O. (Göttingen) 20.10.1971

16.11.1971:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 2 (vgl. 20.10.1971. 11.1.1972) heraus mit dem "Lehrplan für das SS 72" und einem Artikel "Zur Satzung".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 2, O. O. (Göttingen) 16.11.1971

11.01.1972:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 3 (vgl. 16.11.1971, 18.1.1972) laut einer handschriftlichen Datierung heute heraus mit dem Inhalt:
- "Zum Wahlmodus";
- - "I. Zur Funktion der Gremien und dem ihr entsprechenden Wahlmodus";
- - "II. Bericht über die Sitzungen des provisorischen Institutsrates" (IR);
- - "III. Einschätzung der Vorgänge im IR";
- "Protokoll der Diskussion über den Prüfungsmodus in der Motivationsübung am 14.12.71" von Ertel; sowie
- "Protokoll der VV vom 5.1.72" mit ca. 50 Studenten.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 3, O. O. (Göttingen) o. J. (1972)

18.01.1972:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 4 (vgl. 11.1.1972, 24.1.1972) laut einer handschriftlichen Datierung heute heraus mit "Informationen zur Berufung (2. Lehrstuhl)".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 4, O. O. (Göttingen) o. J. (1972)

24.01.1972:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 5 (vgl. 18.1.1972, 3.5.1972) laut einer handschriftlichen Datierung heute heraus mit "Materialien zur Aktionswoche" zum Hochschulrahmengesetz (HRG) mit dem Inhalt:
- "Das BAFöG";
- "Das HRG";
- "Das politische Mandat";
- "Zum Berufsverbot für Demokraten und Sozialisten" mit dem Aufruf zum Teach-In am 25.1.1972 und zur Demonstration am 27.1.1972; sowie
- "Verschlechterung der materiellen Studienbedingungen".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 5, O. O. (Göttingen) o. J. (1972)

03.05.1972:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 1 (vgl. 24.1.1972, 16.10.1972) für das Sommersemester laut einer handschriftlichen Datierung heute heraus mit dem Inhalt:
- "Prüfungsmodus";
- - "I. Vordiplom-Prüfungen";
- - "II. Hauptdiplom";
- - - "1) Prüfung in Allgemeiner Psychologie bei Ertel";
- - - "2) Praktika";
- - - "3) Prüfungen bei Duhm";
- - - "4) Prüfungen in Sozialpsychologie bei Faßheber";
- "Zur materiellen Situation am Psychologischen Institut";
- - "Zur speziellen Lage in Göttingen"; sowie
- - "Zur Finanzlage an unserem Institut".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info SS Nr. 1, O. O. (Göttingen) o. J. (1972)

16.10.1972:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 1 (vgl. 3.5.1972, 14.5.1973) vermutlich in dieser Woche heraus zum Thema "Studienreform der Psychologie in Göttingen" mit dem Inhalt:
- "1. Stellungnahme des FSR zur Studienreform";
- - "Reformvorstellungen + Realität = Rationalisierung";
- - "Wie setzen sich Vorstellungen zur Studienreform am Psychologischen Institut Göttingen durch?";
- "2. Brief des KuMi, Zur Rationalisierung" vom 3.7.1972;
- "3. Vorschlag der Berufsverbände zur RPO (Rahmenprüfungsordnung) v. 25.5.1970"!;
- "4. RPO-Entwurf von KMK und WRK v. 27.11.70";
- "5. Grundsatzrede Dohnanyi's zur Bildungsreform"; sowie
- "6. Bericht der studentischen Vertreter im Prov. Institutsrat zum Stand der Satzungsverhandlungen".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 1, O. O. (Göttingen) o. J. (1972)

14.05.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 1 (vgl. 16.10.1972, 16.5.1973) vermutlich Anfang dieser Woche heraus zum Thema "Ein Studiengang für die Vordiplom-Ausbildung soll eingeführt werden - Was heißt das für die Studienbedingungen der Studenten?" mit dem Inhalt:
- "Durchsicht und erste Einschätzung des neuen Studiengangmodells für die Anfängerausbildung";
- - "Was bringt dieses Modell für die Studienbedingungen der Studenten?";
- - "Zu den Veränderungen in der Methodenausbildung";
- - "Verlagerung von Lehrveranstaltungen in die Semesterferien?";
- - "Was können wir tun?";
- "Studienplan (bis zum Vordiplom)" vom 10.5.1973;
- "Vorlesungsankündigung WS 73/74"; sowie
- "Über einige Methoden in der Methodenausbildung bei Herrn Piehl".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 1, O. O. (Göttingen) o. J. (1973)

16.05.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 2 (vgl. 14.5.1973, Okt. 1973) vermutlich Mitte dieser Woche heraus zum Thema "Die Ausbildung nach dem VD" mit dem Inhalt:
- "Zur Frage der Teilung des Instituts";
- "Wie kam es zu diesem Antrag und wie verhielt sich die stud. VV dazu?";
- "Wie verhielt sich die Mitarbeiterversammlung zum Antrag auf Teilung?"; sowie
- "Redaktionelle Bemerkung des FSR", dessen Mitglieder fast alle im 6. Semester sind.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 2, O. O. (Göttingen) o. J. (1973)

Oktober 1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' für Anfänger und alle Interessierten (vgl. 16.5.1973, 13.11.1973) vermutlich im Oktober heraus mit dem Inhalt:
- "Das Studium bis zum Vordiplom";
- "Studienplan";
- "Zur neuen Rahmenprüfungsordnung" (RPO);
- "Diplom-Vorprüfung";
- "Diplom-Prüfung";
- "Studienreformkommission";
- "Zum Numerus Clausus";
- - "Der Staatsvertrag";
- - "Weshalb gibt es den NC?";
- - "Innerer NC";
- - "Was können wir dagegen tun?";
- "Der Kampf gegen die Versuchspersonenstunden";
- - "Worum ging es dabei?";
- - "Nichtzulassung zum Vordiplom";
- - "Was beinhaltet diese Forderung?";
- - "Von VPN-Stunden steht nichts in der Prüfungsordnung!";
- - "Trotz gewonnenem Prozess: Machen wir uns keine Illusionen!"; sowie
- "Studienreformversuch und der Konflikt um die klinische Psychologie".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info für Anfänger und alle Interessierten, O. O. (Göttingen) o. J. (1973)

13.11.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 2 (vgl. Okt. 1973, 16.11.1973) heraus mit dem Inhalt:
- "Ein Versuch, unsere Interessen zu vertreten: Bericht eines Studienanfängers";
- "Nur methodische Übungen in diesem Semester - 'eine bedauernswerte Panne' ????? (Bericht über die VV der 1.-5. Semester)";
- - "Wie ist der Verlauf der VV einzuschätzen?";
- - "Welche Konsequenzen lassen sich ziehen?";
- "Klausur ist eine Klausur ist keine Klausur… - statt einer Übungskritik" zur experimentellen Psychologie bei Becker; sowie
- "Chile: Auch die Akademiker müssen politisch klar Stellung beziehen" mit Presseartikeln.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 2, O. O. (Göttingen) 13.11.1973

16.11.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 3 (vgl. 13.11.1973, 28.11.1973) vermutlich Ende dieser Woche heraus mit dem Inhalt:
- "Stellenbesetzungen in der klinischen Psychologie stehen an!" von Fachschaftsrat und KSB-Zelle;
- - "Wonach sollten Bewerber beurteilt werden?"; und
- - "Noch einige Bemerkungen zu Herrn Liebeck", im WS 70/71 zur rechten Basisaktion Psychologie gehört habe.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 3, O. O. (Göttingen) o. J. (1973)

28.11.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 4 (vgl. 16.11.1973, 14.12.1973) für November vermutlich Mitte dieser Woche heraus mit dem Inhalt:
- "Worauf kommt es bei der Diskussion der Studiengangvorlage an?" von Fachschaftsrat und KSB-Zelle;
- "Mitarbeitersitzung: Beauftragte des Fachschaftsrats an die Luft gesetzt" am 26.11.1973;
- "'Pädagogische Psychologie': Herrn Bredenkamps 'Geisteshaltung'" von Fachschaftsrat und KSB-Zelle;
- "'Mathematische Methoden I': 'Keine Sachkompetenz'";
- "Woher kommt die Ölkrise?" von Fachschaftsrat und KSB-Zelle; sowie
- "Diskussionsvorlage für die Mitarbeiterbesprechung am 19. November 1973" zum Studienplan.

Aufgerufen wird zum Persien Teach-In am 30.11.1973.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 4, O. O. (Göttingen) Nov. 1973

14.12.1973:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 5 (vgl. 28.11.1973, 8.1.1974) vermutlich Ende dieser Woche heraus mit dem "Alternativstudienplan".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 5, O. O. (Göttingen) Dez. 1973

08.01.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 6 (vgl. Dez. 1973, 18.1.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "Bericht von der stud. VV zum Studiengang (12.12.1973)";
- "Stellungnahme des KSB zur Auseinandersetzung um die Studienreform und Vorschlag zum weiteren Vorgehen";
- - "Eigene Erfahrungen…";
- - "…und die an anderen Hochschulen";
- - "Welche Chancen hat jetzt ein Studiengang wie der der Diplomanden?";
- - "Verbesserung der Ausbildung?";
- - "Was können wir jetzt gemeinsam tun?";
- "Streik an der Bochumer Ruhruni" mit einem Flugblatt des Zentralen Streiksrats, aus den 'Göttinger Nachrichten' (GN) Nr. 70;
- "Vererbungstheorien: Instrument der Herrschenden im Klassenkampf";
- - "Aufkommen der genetischen Theorien";
- - "Historischer Hintergrund";
- - "Wer unterstützte die Entwicklung der genetischen Theorien?";
- - "Die internationale Eugenik-Bewegung";
- - "Verschütten der Eugenik…"; sowie
- - "…und Freischaufeln der Eugenik".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 6, O. O. (Göttingen) 8.1.1974

18.01.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' (vgl. 8.1.1974, 7.2.1974) vermutlich Ende dieser Woche als Extra heraus mit zwei Resolutionsentwürfen gegen den Studienplan der Mitarbeiter, darunter einer vom KSB, die der VV vom 15.1.1974 vorgelegt wurden, über die aber mangels hinreichender Teilnehmerzahl nicht abgestimmt wurde.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Extra, O. O. (Göttingen) o. J. (1974)

07.02.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 8 (vgl. 18.1.1974, 8.5.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "Studien-Planwirtschaft am Psychologischen Institut";
- - "Der neue Studiengang - Bericht von der IVV-Prüfungsordnung im FBR";
- - "Warum wehren sich die Studenten gegen den Studienplan?";
- "Gründe, die für eine Ablehnung … sprechen" von Krull und Schulze vom 31.1.1974;
- "Resolution vom 30.1.74" für den Fachbereichsrat Biologie;
- "Neue Mitarbeiterbesprechung - einzelne Punkte an der Prüfungsordnung geändert" am 4.2.1974;
- "Vorläufiger Plan für Vorlesungen, Übungen und Seminare im SS 74";
- "Rückhaltlose Unterstützung der staatlichen 'Studienreform'";
- "Die IVV = unverbindliches Plauderstündchen";
- "Alte Prüfungsordnung - Neue Prüfungsordnung";
- "Uni-Kliniken: Entlassungen und Kettenverträge";
- "Solidarität mit dem chilenischen Volk!" zur Chile-Woche vom 7. bis 15.2.1974; sowie
- eine Buchbesprechung zu Gregorio Bermann: Eine neue Medizin für die Massen - Sozialpsychiatrie in China.

Geworben wird für die 'KVZ' des KBW und für die 'Poder Popular' des Chile-Komitees, dessen Termin bekanntgegeben wird.

Aufgerufen wird zur VV am 11.2.1974.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 8, O. O. (Göttingen) 7.2.1974

08.05.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' (vgl. 7.2.1974, 28.5.1974) vermutlich Mitte dieser Woche als Extra heraus unter der Schlagzeile "Informationen aus der Mitarbeiterbesprechung vom 6.5." zu deren unberechtigtem Besuch nur 8 Studenten erschienen.

Enthalten sind auch eine Liste der "Lehrveranstaltungen im WS 74/75" und eine "Übersicht über die verschiedenen Prüfungsordnungsvorschläge".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Extra Informationen aus der Mitarbeiterbesprechung vom 6.5., O. O. (Göttingen) o. J. (1974)

28.05.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 9 (vgl. 8.5.1974, 8.7.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "'Heilsamer Zwang' - Bericht über die Auseinandersetzung um diue Psychologie-Prüfungsordnung im Fachbereichsrat";
- "Deutlicher geht's nimmer!";
- "Wie sich das HRG auch am Psychologischen Institut durchsetzt";
- "UNO-Rohstoffkonferenz: Die Länder der Dritten Welt beschließen Strategie gegen ihre Ausbeutung";
- "Justiz statt Politik" zur Klage von Professor Süllwold gegen das Buch "Psychologiestudium und Politisierung" von E. Reinke; sowie
- "Kollegin Pape wieder eingestellt" in der Medizinischen Klinik der UK.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 9, O. O. (Göttingen) 28.5.1974

08.07.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 10 (vgl. 28.5.1974, 9.10.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "Wissenschaftstheorie für wen?";
- "Zur Verdeutlichung der Situation ein weiterer Bericht eines Kommilitonen";
- "Anhörungsverfahren und Berufsverbote" zu Wolfgang Motzkau mit einer Presseerklärung des Komitees gegen die Berufsverbote und die politische Entrechtung im öffentlichen Dienst;
- "Typhus-Hearing des AStA am Di., dem 25.6.74";
- ein Brief des Rektors an die Fachschaften, der die Beschlüsse der Fachschaftsräteversammlung zu Oman und zum Wohnungsabriß in der Neustadt Ost beanstandet mit einem Kommentar;
- "Warum so schnell?'" zur Reaktion der Institutsdirektoren auf das 'Info' Nr. 9;
- "Methodenmonopol für Herrn Lehmann?" zur Übung von Franz Dick mit der Forderung: "Für das Recht der Studenten auf freie Wahl der Prüfungsbedingungen!";
- "Portugal nach dem Putsch";
- "Bredenkamp & Ertel: Vorwärts im Kampf für die 435-Stundenwoche für alle Psychologiestudenten!";
- "Was lief in den letzten Wochen im FBR in Sachen RPO?"; sowie
- eine Tischvorlage für den Akademischen Senat vom 20.2.1974 zu den Studienordnungen mit einer Aufzeichnung des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft vom 29.1.1974.

Beigelegt ist eine "Richtigstellung" zur Seite 22. Aufgerufen wird zur China-Frauen-Veranstaltung am 10.7.1974
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 10, O. O. (Göttingen) 8.7.1974

09.10.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 11 (vgl. 8.7.1974, 5.11.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "Ein Erfahrungsbericht über Anfängerprobleme aus dem WS 73/74";
- "'Psychologische' Warnung";
- "Die Wohnungsnot ist kein besonderes Problem der Studenten!" zur Osttangente;
- "Der Fachschaftsrat stellt sich vor";
- "Der lange Marsch der Prüfungsordnung";
- "Gutachtenerstellung im Blindverfahren";
- "Bericht vom Hearing am 8.7.74";
- "'Das größte Schwein im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant'" zum anonymen Brief an den Rektor über die Oman-Spende der Fachschaft.

Eingeladen wird zum Fachschaftsfest am 23.10.1974.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 11, O. O. (Göttingen) 9.10.1974

05.11.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 12 (vgl. 9.10.1974, 11.12.1974) heraus mit dem Inhalt:
- "'Aus der Welt der Wissenschaft'" aus dem KSB;
- "Mit Klausuren im Nacken den Stoff besser packen…";
- "Kritik am letzten Fachschafts-Info: 'Nicht nur das Lay-out muß besser werden…'";
- "Gegen die Erhöhung der Gas- und Bustarife";
- "Zur Prüfungsklausur in Psychodiagnostik";
- "Vorläufiger Plan der Veranstaltungen im SS 75";
- "Ertels Begründung für seinen Austritt aus dem Fachbereichsrat" vom 12.7.1974;
- "Stellungnahme des studentischen Vertreters im Fachbereichsrat zu Ertels Brief"; sowie
- "Gesprächspsychotherapie-Übung: vorerst Teilnahmebeschränkung abgewehrt - welche Politik betreiben die Berufsverbände?".

Aufgerufen wird zur VV am 12.11.1974.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 12, O. O. (Göttingen) 5.11.1974

11.12.1974:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 13 (vgl. 5.11.1974, 28.1.1975) heraus mit dem Inhalt:
- "Die Ziele des Hungerstreiks sind gerecht! Unterstützt den Kampf der Häftlinge gegen die Isolations- und Folterhaft!" zur RAF;
- - "1. Experiment von Hebb";
- - "2. Experimente von Gross & Svab";
- - "3. Experimente von Gross et al. im Hamburger Sonderforschungsbereich der DFG" zum SFB 115 am UKE Hamburg;
- "Prüfungsordnung Psychologie im Fachbereichsrat verabschiedet";
- "Freiheit für Zimbabwe (Rhodesien)!"; sowie
- "Die Gefahr des Neokolonialismus in Angola".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 13, O. O. (Göttingen) 11.12.1974

13.01.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' als Extra (vgl. 11.12.1974, 30.1.1975) vermutlich in dieser Woche heraus mit dem "Rechenschaftsbericht des Fachschaftsrats und Plattformvorschlag für die nächste Fachschaftsratswahl am 22.-28.1.75".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Extra Rechenschaftsbericht des Fachschaftsrats und Plattformvorschlag für die nächste Fachschaftsratswahl am 22.-28.1.75, O. O. (Göttingen) o. J. (1975)

30.01.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 13 (vgl. 13.1.1975, Feb. 1975)) heraus mit dem Inhalt:
- "Psychologisches Kolloquium: Es ging um die Wurst!";
- "Israel ist ein Unterdrückerstaat";
- "Die PLO ist die einzig legitime Vertreterin des palästinensischen Volkes";
- "Erstsemester-Jarrella-Song";
- "Ärger in der Jarrella-Übung";
- "Bredenkamp-Übung 'Versuchsplanung': 'Die Verkommenheit dieser Universität'" aus dem KSB;
- "Der Einsatz der Psychologie im Vietnamkrieg" mit der Aufforderung zur Mitarbeit im Indochinakomitee (ICK);
- "Das Neueste aus Fachbereich und Fakultät";
- "Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise und die z. Zt. laufenden Tarifauseinandersetzungen" aus dem 'Schrittmacher' des KBW an den Unikliniken;
- "Die Ergebnisse der SR-Wahlen";
- "Gerade in der Krise dürfen die Lohnabhängigen nicht zurückstecken!";
- "Resolution des Vertrauenskörpers der Nervenklinik zur Tarifrunde" zur ÖDTR aus dem 'Schrittmacher'; sowie
- "'Aus der Welt der Wissenschaft'".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 13, O. O. (Göttingen) 30.1.1975

Februar 1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' vermutlich im Februar als Extra (vgl. 30.1.1975, 6.2.1975) heraus unter der Schlagzeile "Ertels neueste Winkelzüge" zum Gespräch mit den Vordiplomanden am Mittwoch, zu dem auch die bisher noch nicht zugelassenen kamen.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Extra Ertels neueste Winkelzüge, O. O. (Göttingen) o. J. (1975)

06.02.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' als Extra (vgl. Feb. 1975, 8.4.1975) heraus mit der Schlagzeile "Rahmenstudienplan für das Vordiplom soll im Schnellverfahren durchgezogen werden".

Angekündigt wird für den 14.2.1975 eine "Fachschaftsfete zum Semesterende: Thema § 218".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Extra Rahmenstudienplan für das Vordiplom soll im Schnellverfahren durchgezogen werden, O. O. (Göttingen) 6.2.1975

08.04.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 15 (vgl. 6.2.1975, 25.6.1975) heraus mit dem Inhalt:
- "Auseinandersetzung um Versuchsplanung-Klausur: Verlauf und Perspektive";
- "'Unsere Stadt soll schöner werden'!??" zur Stadtsanierung in der Neustadt und im Reitstallviertel und der Hausbesetzung in der Weender Str. 77;
- "Die Auseinandersetzung um den Rahmenstudienplan 1973 - 1975" von einem KSB-Sympathisanten;
- "Erfahrungen bei der Arbeitssuche";
- "Die neue Prüfungsordnung: Darstellung und Versuch einer Einschätzung"; sowie
- "Psychological News".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 15, O. O. (Göttingen) 8.4.1975

25.06.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 17 (vgl. 8.4.1975, Okt. 1975) heraus mit dem Inhalt:
- "Ex.-Praktikum I";
- "Vorsicht bei Zensuren! Zu einer Diskussion in 'Testtheorie' über die Zensierung der Scheine";
- "Stichwort Prüfungstermine";
- "Psychologische Diagnostik in der Psychiatrie";
- "2 Jahre Kampf um eine Rente" aus der 'KVZ' des KBW;
- "Psychological News";
- "Noch einmal: Was bringt der Rahmenstudienplan";
- "'Demokratische Sandkastenspiele'" zur Studienkommission;
- "Reitstall-Lied";
- "Leserbrief: An der falschen Front kämpfen…";
- "Der Betrug mit der Normalverteilung"; sowie
- "Projekt: Arbeits- und Betriebspsychologie".

Angekündigt wird die § 218-Veranstaltung des Fachschaftsrats am 30.6.1975, auf der ein Theaterstück uraufgeführt werden soll. Geworben wird für die Broschüre "Die gegenwärtige Wirtschaftskrise in Westdeutschland" des KSB.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 17, O. O. (Göttingen) 25.6.1975

Oktober 1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' (vgl. 25.6.1975, 11.11.1975) vermutlich im Oktober als "Erstsemester-Info 75 Part Two" heraus mit dem Inhalt:
- "Prolog";
- "Blick zurück im Zorn (Geraffte Darstellung der Entwicklung der Studienreform und der Konflikte am Psychologischen Institut in den Jahren 1970 bis 1975)";
- "Erfahrungsbericht Mathematische Methoden I oder: Von Erfahrungsqualitäten zu empirischen Quantitäten";
- "Bericht: Mathematische Methoden I";
- "Bericht: Logik";
- "Bericht über die 'Einführung in die Psychologie' im Wintersemester 1974/75";
- "Erfahrungsbericht über das 'Experimentelle Praktikum I' im Sommersemester 1975 bei Dr. Becker und Pr. Bredenkamp";
- "Die wichtigsten Gremien der Universität: Aufgaben + Zusammensetzung";
- - "Die akademische Selbstverwaltung";
- - "Die studentische Selbstverwaltung";
- "Der Fachschaftsrat"; sowie
- "…und zu guter letzt… Zum Geleit".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Erstsemester-Info 75 Part Two, O. O. (Göttingen) o. J. (1975)

11.11.1975:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 18 (vgl. Okt. 1975, 26.1.1976) vermutlich Anfang dieser Woche heraus mit dem Inhalt:
- "Psychische Folgend er Arbeitslosigkeit";
- "Regionale Mobilität und keine allzu spezifischen Interessen - Zur derzeitigen Situation auf dem Arbeitsmarkt";
- "Erste Erfahrungen eines berufstätigen Psychologen"; sowie
- "Verhinderte Mathematikstudenten".
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 18, O. O. (Göttingen) o. J. (1975)

26.01.1976:
An der Uni Göttingen gibt die Fachschaft Psychologie ihr 'Fachschafts-Info' Nr. 19 (vgl. 18.1.1976) vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Inhalt:
- "Was bringen die neuen Regelungen für die Diplomarbeiten konkret?";
- "Wie war die bisherige Regelung für die Diplomarbeiten?";
- "Zu den aktuellen Ereignissen: 1976 nichts Neues - die bewährten Methoden der Salamitaktik und der 'Normalisierung' werden weiter angewandt!"; sowie
- "Die Diplomarbeit - das macht man so gegen Ende des Studiums am Rande noch mal".

Aufgerufen wird zur VV am 2.2.1976 zur Diplomfrage.
Q: FS Psych: Fachschafts-Info Nr. 19, O. O. (Göttingen) o. J. (1976)

Letzte Änderung: 26.08.2018