Briefwechsel zwischen der KGB/E und dem KAB (RW) bzw. der GRW (1977/78)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 28.3.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Der hier dokumentierte Briefwechsel zwischen der Kommunistischen Gruppe Bochum/Essen (KGB/E) und dem Frankfurter Kommunistischen Arbeiterbund (Revolutionärer Weg), später: Gruppe Revolutionärer Weg (GRW), aus den Jahren 1977/78 ist für den Stellenwert der damaligen Zirkelkonferenzen von Wichtigkeit und gibt einige Hinweise auf die kommenden Debatten. So führt die KGB/E im Juli 1978 bereits Gespräche, u. a. mit Gruppen aus Frankfurt/M., Mainz, Kiel und Gelsenkirchen. Im Juni 1979 lädt die KGB/E zusammen mit dem KAB/Kassel zu einer Zirkelkonferenz ein, die sich vom Thema: "Welche nächsten Schritte muss die 'Neue Strömung Hauptseite Theorie' machen, um dem Ziel - dem Aufbau der Kommunistischen Partei Westdeutschlands - näher zu kommen?", leiten lassen sollte.

Sodann findet am 16./17.6 1979 in Bochum eine Konferenz mit folgenden Gruppen statt:

(vgl. dazu: Zur Geschichte der Kommunistischen Gruppe Bochum/Essen)

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

23.11.1976:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an den Kommunistischen Arbeiterbund (Revolutionärer Weg), in dem es um einen "Meinungsaustausch" geht. Dafür will man zunächst die Sondernummer des "Revolutionären Wegs" lesen, um einen Zeitpunkt für ein Gespräch auszuloten.
Quelle: Zentralausschuss der Kommunistischen Gruppe Bochum/Essen: Brief an den KAB (RW), Bochum, 23. November 1976.

Bochum_KGBE_19761123_Brief_an_KABRW_01


16.12.1976:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an die Leitung des KAB (RW), aus dem hervorgeht, dass man mit einem Gespräch am 31.12. einverstanden sei. Diskutiert werden soll u. a. auch über die "Beiträge zur revolutionären Theorie" (Nr. 7).
Q: Zentralausschuss der KGB/E: Brief an die Leitung des KAB (RW), Bochum, 16. Dezember 1976.

Bochum_KGBE_19761216_Brief_an_KABRW_01


18.01.1977:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an die Leitung des KAB (RW), aus dem hervorgeht, dass sie ein "weiteres Gespräch" (ein erstes fand wohl am 31.12.1976 statt, d. Verf.) mit dem Thema: "Einschätzung der Lage in der westdeutschen kommunistischen Bewegung, sowie in der Arbeiterbewegung und die sich daraus ergebenen Aufgaben der Kommunisten" für sinnvoll hält.
Q: Zentralausschuss der der KGB/E: Brief an die Leitung des KAB (RW), Bochum, 18. Januar 1977.

Bochum_KGBE_19770118_Brief_an_KABRW_01


13.09.1977:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an den KAB (RW), in dem u. a. auf das "Verhältnis Hauptseite Theorie - Nebenseite Praxis" eingegangen wird. Bei einem auf den Oktober angesetzten Gesprächstermin (15./16.10.) soll es auch um die "Entwicklung der ML-Bewegung" gehen.
Q: ZA der KGB/E: Brief an den KAB (RW), Bochum, 13. September 1977.

Bochum_KGBE_19770913_Brief_an_KABRW_01

Bochum_KGBE_19770913_Brief_an_KABRW_02


29.02.1978:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an die Leitung des KAB (RW), aus dem hervorgeht, dass man bereits mit der KG Bonn ein Gespräch durchgeführt hat und dass man demnächst mit dem KAB Kassel sprechen will. Wissen würde man gerne, wie die Stellung der Gruppe "zur Auseinandersetzung mit anderen ML-Zirkeln" aussieht.
Q: ZA der KGB/E: Brief an die Leitung des KAB (RW), Bochum, 29. Februar 1978.

Bochum_KGBE_19780229_Brief_an_KABRW_01


02.07.1978:
Der Zentralausschuss der KGB/E schreibt einen Brief an den KAB (RW). Bekannt gegeben wird, dass die KGB/E eine Kritik an der Broschüre von Karuscheit/Schröder ("Unsere nächsten Aufgaben") veröffentlicht hat. Eingeladen wird zu einem Gespräch über sie am 29./30.7.
Q: ZA der KGB/E: Brief an den (RW), Bochum, 2. Juli 1978.

Bochum_KGBE_19780702_Brief_an_KABRW_01


16.07.1978:
Die "Gruppe Revolutionärer Weg" (GRW, ehemals KAB (RW)) schreibt einen Brief an die KGB/E, aus dem hervorgeht, dass sie auch eine "Karuscheit-Kritik" vorlegen will. Erst danach halte man ein Gespräch für "sinnvoll".
Q: Gruppe Revolutionärer Weg: Brief an die KGB/E, Frankfurt/M., 16. Juli 1978.

Bochum_KGBE_19780716_Brief_von_KABRW_01


Letzte Änderung: 21.11.2017