Gelsenkirchen:
"UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath"

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 22.7.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Hier können nur wenige Ausgaben der Stadtteilzeitung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) für die Gelsenkirchener Stadtteile Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Wir danken dem "Archiv für alternatives Schrifttum (afas)" in Duisburg, in dem sich die Originale der hier vorgestellten Dokumente befinden, für die freundliche Unterstützung.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

August 1980:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im August die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Trostlose Spielplätze, verdreckter Sand: Ist das wirklich so kinderfreundlich? DKP stellt Bürgerantrag"
- "DKP Preisstopp beweist: es geht auch billiger"
- "Ein altes Feuerwehrauto …"
- "Frischer Wind tut not!"
- "Stadtverwaltung bestätigt: Zweite Gesamtschule reicht nicht aus! Über 600 Plätze fehlen"
- "Was ist los in Polen?"
- "Schönes Volksfest"
- "RWE schröpft Bürger"
- "Spielplätze im Bezirk West: Vorne hui, hinten pfui! DKP startet Aktion schönere Spielplätze"
- "Walter Vosse schlägt vor: Rennbahn stärker nutzen. Kuhlmann im Wort"
- "307 Bürger-keine Mitglieder der DKP-rufen auf: Mit der 3. Stimme DKP. Frischer Wind in die Bezirksvertretung"
- "NATO-Lüge geplatzt!"
- "Horster Friedhof: Die Toten bleiben jung"
- "Chaos auf Horster Straße. DKP unterbreitet Vorschläge zur Entlassung"
- "Ab sofort Bürgerberatung"
Quelle: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, (August 1980).

September 1980:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im September die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Trotz CDU-Kampagne: Eltern und Schüler für Gesamtschule im Bezirk West! 214 Unterschriften gesammelt"
- "Autos durchgezählt. Stadt ausgezählt"
- "Schikanen à la Meya"
- "Das Beispiel Gladbeck beweist: DKP-Abgeordnete im Parlament setzen sich ein für die Bürger"
- "VEBA 1979: Höchster Profit seit 50 Jahren"
- "Spielplatz Sutum: Schon 113 Unterschriften für pädagogische Betreuung"
- "Verfassung achten!"
- "Mauschelei hinter den Kulissen: Nach den Wahlen heißt es zahlen! Gaspreiserhöhung nur verschoben"
- "Bürgersteig fehlt-Fronen/Hügelstraße"
- "Für Jugendhaus 203 Unterschriften"
- "434 Bürger aus dem Bezirk West, keine Mitglieder der DKP, rufen auf: Mit der 3. Stimme - Diesmal DKP"
- "Wallstraße: Schrottplatz statt Spielplatz"
- "Horst Emscher seine Meinung"
- "3.000 suchen eine familiengerechte Wohnung. Sozialer Wohnungsbau ist tot"
Aufgerufen wird zur Wahl der DKP in die Bezirksvertretung und zum Herbsfest am 27./28.9. auf dem Marktplatz in Horst-Süd.
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, (September 1980).

Oktober 1980:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich Ende September oder Anfang Oktober die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "OB Kuhlmann lässt Go-Cart-Rallyes verbieten: Kinderfreund oder Spaßverderber? Doch DKP-Kinderfeste finden statt"
- "Den Gaul auf Trab gebracht. Ampel Horster Straße kommt"
- "Am 5. Oktober: Sieben gute Gründe, DKP zu wählen"
- "Frischer Wind in die Bezirksvertretung West"
- "Findet Anklang: Aktion schönere Spielplätze"
- "Spielplatzplanung gibt DKP recht: Hoher Fehlbedarf nachgewiesen"
- "Am 5. Oktober: Sieben gute Gründe, DKP zu wählen"

Aufgerufen wird zur Wahl der DKP in die Bezirksvertretung.
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, (Ende September/Anfang Oktober 1980).

1981:
In Gelsenkirchen erscheint ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath" mit der Schlagzeile "Für dieses Jahr". Es beschäftigt sich mit dem Wohnungsmangel, Wohnungsnot, Wohnungsbau und den Mietsteigerungen.
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, (1981).

1981:
In Gelsenkirchen erscheint ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath" mit der Schlagzeile "Ostereier". Es beschäftigt sich mit der Wohnungsnot in Gelsenkirchen und enthält die "Grundforderungen der DKP", u. a.: "Das Wohnungswesen muss zu einer sozialen Aufgabe erklärt werden, die jede Spekulation, die jeden Wucher, die jede Willkür und Ausplünderung mit dem Gut Wohnung ausschließt".
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, (1981).

März 1981:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im März ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath" mit der Schlagzeile: "Demnächst höhere Mieten?"
Weitere Artikel der Ausgabe sind:
- "… und morgen : Abrüstungsvorschläge akzeptieren"
- "'Wohnungswesen ist soziale Aufgabe'"
- "Verbraucher: In NRW zuviel E-Kapazität"
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, (März 1981).

April 1981:
In Gelsenkirchen erscheint ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath".
Artikel der Ausgabe sind:
- "Stunde der Wahrheit"
- "1 Million Wohnungen fehlen: Mietpreise steigen steil an"
- "Den Ämtern fehlen grundlegende Informationen"
- "'Kostendeckend' alles auf den kleinen Mann abwälzen"
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, April 1981.

April 1981:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im April ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath" mit der Schlagzeile "Bonn bremst Bau von Autobahnen an Rhein und Ruhr. Volker Hauff: Ausbau geht von Neubau. Städte müssen sparsam planen!"
Weitere Artikel der Ausgabe sind:
- "Lärmschutzwall"
- "Richard Lange: An die Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West"
- "Essens OB: Zuviele Wichtigtuer bei der SPD".
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, (April 1981).

August 1988:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im August die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Zum Antikriegstag 1988: Versenkt die Waffen in Gewässern… Vor 40 Jahren wurde das Widerstandsdenkmal auf dem Horster Südfriedhof eingeweiht"
- "Gegen Faschismus und Krieg"
- "Die Lehren aus der Vergangenheit ermitteln"
- "Antikommunismus und kalter Krieg gegen antifaschistische Gemeinsamkeit"
- "An jedem 1. September; Gedenkveranstaltungen von VVN/BdA und DKP"
- "Darum geht es heute"

Aufgerufen wird zur "Demonstration und Kranzniederlegung - Antikriegstag 88: Nie wieder Faschismus - Nie wieder Krieg" am 28.8., Friedhof Horst-Süd und zur "Gedenkveranstaltung am Mahnmal: Unsterbliche Opfer".
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, (August 1988).

01.04.1989:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich Ende März ein Extrablatt der Stadtteilzeitung "UZ-Notizen der DKP aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath" mit der Schlagzeile "Kein Platz in Gelsenkirchen für die Neofaschisten der NPD U. A.!!!" Aufgerufen wird für den 1. April zu einer "Kundgebung gegen Ausländerfeindlichkeit und Neonazismus" auf dem Urbanus-Kirchplatz in Gelsenkirchen-Buer.
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Extrablatt, Gelsenkirchen, (Ende März 1989).

Mai 1989:
In Gelsenkirchen erscheint vermutlich im Mai die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Wir wollen keinen Giftofen!"
- "Wie sich die Zeiten ändern!"
- "Kommentar von Richard Lange: Fauler Rentenkompromiss"
- "Wassergebührenerhöhung"
- "Anwohner hoffen!"
- "Verkehrsberuhigung in Beckhausen"
- "Das Leben wird teurer"

Aufgerufen wird zur "Anmeldung zur Kinderferienfahrt in die DDR vom 2. bis 18.7.
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, Mai 1989.

August 1989:
In Gelsenkirchen erscheint die Stadtteilzeitung "UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath", hrsg. vom Kreisvorstand der DKP, Gelsenkirchen.
Artikel der Ausgabe sind:
- "DKP startet soziales Wohnen"
- "Statt Wohnungen nur Betten für Aussiedler"
- "Preisgünstige Mietwohnungen bauen"
- "Wohnungsbau schafft Arbeitsplätze"
- "Keine Zwangsmodernisierung"
- "Gebühren und Tarife einfrieren"
- "Mietstopp jetzt"
- "Mit Wort und Tat im Bezirk West: An den Rat der Stadt Gelsenkirchen: Bürgerantrag nach § 6c der Gemeindeordnung NRW"
Q: DKP: UZ-Notizen aus Horst, Beckhausen, Sutum und Schaffrath, Gelsenkirchen, August 1989.

Letzte Änderung: 31.08.2018