MSB Spartakus:
"aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum"

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 3.7.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Hier können nur wenige Ausgaben der Zeitung des MSB Spartakus für die der RUB aus dem Jahr 1973 vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

10.04.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 1 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Die Berufsverbote müssen fallen"
- "Professoren sprengen Satzungskonvent"
- "Am VDS kommt man nicht mehr vorbei"
- "UP gegen Studentenwerksgesetz"
- "Miserable Wohnungssituation"
- "Verzögerung bei Wohnheimbau"
- "Personalstrukturreform: Studenten, Assistenten, beide betroffen"
- "Bundeswehrhochschule. Hochschule der Nation?"
- "Weltfestspiele in Berlin/DDR"
- "BSU für Berufsverbote"
- "Lehrerausbildung auf Schmalspur"
- "BSU mogelt ohne Mehrheit"
- "Ich habe um den Tod gebettelt"
- "BSZ: Eine Bochumer Studentenzeitung?"
- "Heiße Tage im SS?"
- "VDS unterstützt Opel-Arbeiter"

Berichtet wird über die SP-Wahlergebnisse in Bochum und Marburg. In Bochum errang die Liste "Gewerkschaftliche Orientierung" an der ev. Sozialfachhochschule Bochum, auf der auch Mitglieder des MSB kandidierten, "über 70% der Stimmen". In Marburg erhielt der MSB bei den Wahlen zum Konvent 10 Sitze, der SHB 9, Jungdemokraten 5 Sitze, der RCDS 4 Sitze und DVD 2 Sitze.
Aufgerufen wird zur Demonstration am 14.4. in Dortmund, die unter der Parole stehen soll: "Freiheit im Beruf-Demokratie im Betrieb!"
Quelle: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 1, Bochum, 10. April 1973.

08.05.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 2 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "SPD-Parteitag: Nur nicht gegen die Konzerne!"
- "Zur Rektorwahl am 30.05.: Wer wird neuer Rektor?"
- "MSB initiiert Arbeitskreis für Hochschultage"
- "Berufungskandidat in der Abteilung IV"
- "Hochschulrahmengesetz im Mai im Kabinett"
- "Solidarisierung mit den Völkern von Angola, Guinea-Bissau, Mozambique"
- "Das neue RUSSIKUM ist Russisch Luxus?"
- "Laos-USA brechen Friedensabkommen!"
- "Militarisierung durch Bundeswehrhochschulen"
- "Eine Illustration. Der Thieu-Besuch in Bonn"
- "VDS Aktionsprogramm veröffentlicht"
- "Leserbriefe"
- "Fachhochschule WIWI überfüllt"
- "N. C. am Gymnasium"
- "WRK: Studienreform durch Hochschulen"
- "Architekten vorausschauend"
Q: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 2, Bochum, 8. Mai 1973.

30.05.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 3 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Entwurf: Für das gemeinsame Handeln der Studenten"
- "Gegen materiellen Bildungsnotstand"
- "Sozialpolitik"
- "Für Mitbestimmung. Fortschrittliche Satzung durchsetzen!"
- "HRG, Personalstruktur, Lehrerbildung"
- "Gegen politische Disziplinierung"
- "Studienreform"
- "Gemeinsam mit den ausländischen Kollegen kämpfen"
- "Frieden und Abrüstung. Antiimperialistische Solidarität"
- "Gemeinsam mit der Arbeiterklasse"
- "Öffentlichkeitsarbeit"

Geworben wird für die "Deutsche Volkszeitung" und für die Karl-Liebknecht Buchhandlung in Essen.
Q: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 3, Bochum, 30. Mai 1973.

19.06.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 4 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "EX-Juso zur SP-Wahl"
- "Proteste gegen BVG-Urteil zur Viertelparität: 1.500 Unterschriften an der RUB gesammelt"
- "Neuer Rektor"
- "Soziale Lage der Studenten an der RUB"
- "4.000 gegen Rau"
- "Neue Angriffe auf VS!"
- "Warnung vor der BSU/SLH!"
- "Asta-Nachlese"
- "Lehrerausbildung"
- "Dohnanyis Bankrott"
- "Papalekas-Prozesse"
- "Arbeitsgericht entschied: Laborant wieder einstellen!"
- "Liste 4: Direktkandidaten des MSB-Spartakus"

Berichtet wird noch über die "Papalekas-Prozesse". Angeklagte der SoWi-Abteilung wurden wegen "Formalbeleidigung und Vergehen gegen das Pressegesetz zu je 200 DM Geldstrafe verurteilt".
Q: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 4, Bochum, 19. Juni 1973.

01.10.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 5 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Preise fressen Löhne und Bafög"
- "… eine radikale Minderheit. Aktion-Interview mit entlassenen Opel-Kollegen"
- "An Chile scheiden sich die Geister"
- "Auszüge aus der Wahlrede des Asta-Kandidaten des MSB Spartakus, Günter Ludwig"
- "Verschärfung statt Abbau. Jetzt Aktion gegen Berufsverbote verstärken"
- "Weltfestspiele"
- "Chile antwortet Sacharow"

Berichtet wird noch über das Wahlergebnis zum 7. SP. BSU/SLH und RCDS errangen nach den Berichten von "aktion" eine Mehrheit. Geworben wird für die "Roten Blätter" und die "Deutsche Volkszeitung".
Q: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 5, Bochum, 1. Oktober 1973.

06.11.1973:
Vom MSB Spartakus erscheint die Nr. 6 der Zeitung "Aktion" für die Ruhr-Universität Bochum.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Bafög Erhöhung jetzt"
- "Meeting der 2.000"
- "Nachrichten"
- "Interview mit dem Rektor der RUB, Prof. Ewald"
- "Studenten vor dem Ruin!"
- "Monat der Chile-Solidarität"
- "Der Nahost-Konflikt und unsere Sicherheit"

Aufgerufen wird zum "Roten RUB-Rummel des MSB Spartakus" am 8.11. in der RUB. Berichtet wird noch vom Monat der "Chile-Solidarität" des MSB. Danach konnte der MSB bei einer Sammlung in der RUB 1.000 DM auf das Konto der "Chile-Solidarität" überweisen.
Q: Aktion - Zeitung des MSB Spartakus für die Ruhr-Universität Bochum, Nr. 6, Bochum, 6. November 1973.

Letzte Änderung: 03.07.2018