Kiel - MaK:
Kommunistische Volkszeitung Flugschrift Die politischen Aufgaben der Arbeiterbewegung werden sichtbar, 19. Mai 1980

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 25.6.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit dieser Flugschrift propagierte der KBW in der Auswertung der Aktionen zum 1. Mai 1980 und anläßlich der anstehenden Betriebsvereinbarungen seine Forderungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

19.05.1980:
Der KBW gibt für MaK Kiel eine Flugschrift der 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) heraus unter dem Titel "Die politischen Aufgaben der Arbeiterbewegung werden sichtbar" zu den Aktionen am 1. Mai, wozu Bilder aus Frankfurt und Neumünster erscheinen.

Enthalten sind die Abschnitte:
- "Der Betriebsrat will Betriebsvereinbarungen zur Begrenzung der Schicht- und Überstundenarbeit abschließen";
- "Betriebsvereinbarung bei Siemens";
- "Erfahrungen mit der Schichtarbeit";
- "Schneller Verschleiß der Arbeitskraft durch Nacht- und Schichtarbeit";
- "Lärm. Mit Intensivierung der kapitalistischen Produktion steigt die Lärmbelastung für den Arbeiter. Die Bourgeoisie will sich aus der Verantwortung stehlen";
- "'Zivilisationskrankheiten' - Auswirkung von Dauerstreß bei Akkord- und Schichtarbeit";
- "Wenn die Kapitalisten die Betriebsrente zahlen, weshalb nicht die gesetzliche Rentenversicherung";
- "Gegen eine Abspaltung der unteren Lohngruppen müssen neue Maßnahmen in Angriff genommen werden";
- "Anträge an den 13. ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall";
- "25% vom Durchschnittslohn als Grundfreibetrag! Abschaffung der Steuerklasse V!"; sowie
- "35 Jahre nach Kriegsende immer noch kein Friedensvertrag".
Quelle: KBW: Kommunistische Volkszeitung Flugschrift Die politischen Aufgaben der Arbeiterbewegung werden sichtbar, Hamburg 19.5.1980

KBW_A_0352

KBW_A_0353

KBW_A_0354

KBW_A_0355

KBW_A_0356

KBW_A_0357

KBW_A_0358


Letzte Änderung: 25.06.2018