Kommunistische Hochschulgruppe (KHG) Hamburg:
Kommunistische Volkszeitung - Flugschrift - Die bürgerliche Revolution 1848/49 in Hamburg, 7. Juli 1980

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 15.9.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Flugschrift der KHG des KBW stellte die bürgerliche Revolution in Hamburg im Detail dar.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

07.07.1980:
Die Kommunistische Hochschulgruppe (KHG) Hamburg gibt eine Flugschrift der 'Kommunistischen Volkszeitung' in einer Auflage von 350 Stück heraus unter dem Titel "Die bürgerliche Revolution 1848/49 in Hamburg" mit den Abschnitten:
- "1. Einleitung";
- "2. Die Verschärfung der sozialen und politischen Krise vor der Revolution";
- - "Teuerung von Brot und Kartoffeln. Auch die Mieten waren hoch. Die Löhne blieben niedrig.";
- - "Die indirekten Steuern lasteten auf dem Volk.";
- - "Die Torsperre: Eine zusätzliche Last für die Handwerker, Arbeiter, kleinen Händler und Gewerbetreibenden.";
- - "Eine Rechtfertigung der Verhältnisse: C. Godefroy, Theorie der Armut.";
- - "Die Antwort der Handwerker und Arbeiter: Sie begannen sich zu organisieren.";
- - "Die Industrie war in Hamburg wenig entwickelt. Es dominierten auf dem gewerblichen Sektor das Handwerk und die Kleinproduktion.";
- - "Hamburg eine Republik? Die Regierung und Verwaltung Hamburgs vor der Revolution.";
- - "Seit dem großen Brand 1842 war die wirtschaftliche Macht der Grundbesitzer erheblich angeschlagen.";
- - "Staatsschulden und der mitteldeutsche Ausfuhrhandel waren die Quellen des Reichtums der Hamburger Kaufleute.";
- - "Freihandel oder Differentialzollsystem: Die Hamburger Kaufleute waren antirepublikanisch!";
- - "Die Auswirkung der Krise 1847 auf den Handel.";
- "3. Die Revolution in Hamburg bis zur Einberufung der Konstitutierenden Versammlung. (März bis Dezember 1848)";
- - "Straßenkämpfe im März.";
- - "Die Kleinbürger distanzierten sich von den Straßenkämpfen, während der Rat der Stadt den Willen des Volkes zu unterdrücken versuchte.";
- - "Das 12-Punkte-Programm der 24 Vertrauensmänner.";
- - "Wahlen zur Nationalversammlung nach Frankfurt.";
- - "Der Krieg in Schleswig-Holstein gegen Dänemark stärkte in Hamburg die Opposition.";
- - "Am 9. Juni wurde das Akzisegebäude am Steintor zerstört.";
- - "Im Juni streikten die Bäckergesellen. Auch die Maurergesellen erhoben Lohnforderungen.";
- - "Die Generalversammlung der zusammengeschlossenen Vereine Hamburgs forderte am 7. August die Wahl einer Konstituierenden Versammlung.";
- - "Im Sommer 1848 lag das Geschäft darnieder.";
- - "Der Wahlkampf zur Konstituierenden Versammlung.";
- "4. Die Beratungen der Konstituierenden Versammlung. (Dezember 1848 bis Juli 1849)";
- - "Die Eröffnung der Konstituierenden Versammlung und die Verfassungsfrage.";
- - "Das Wahlergebnis.";
- - "Große Volksversammlungen und Kongresse im Februar und März 1849";
- - "Die Oberalten und der Patriotische Verein protestierten gegen die Verfassung nach der 1. Lesung am 11. Juni.";
- - "Heftige Reaktion nach der 2. Lesung am 11. Juli. Die Konstituierende Versammlung bekam aber auch Zustimmung.";
- - "Die Konstituierende Versammlung antwortete mit einer Denkschrift.";
- "5. Die Preußen besetzen Hamburg. Das Ende der Revolution im August 1849.";
- - "Das Dreikönigsbündnis und Hamburgs beitritt nach anfänglichem Zögern.";
- - "Der Einmarsch der Preußen im August 1849.";
- - "Der Hamburger Rat nutzte die Anwesenheit der preußischen Truppen. Zerschlagung aller Ergebnisse der Revolution.";
- "6. Schlußbemerkung"; sowie
- "Zeittafel".
Quelle: Kommunistische Volkszeitung Flugschrift Die bürgerliche Revolution 1848/49 in Hamburg, Hamburg 7.7.1980

Hamburg_KHG081

Hamburg_KHG082

Hamburg_KHG083

Hamburg_KHG084

Hamburg_KHG085

Hamburg_KHG086

Hamburg_KHG087

Hamburg_KHG107

Hamburg_KHG088

Hamburg_KHG089

Hamburg_KHG090

Hamburg_KHG091

Hamburg_KHG092

Hamburg_KHG093

Hamburg_KHG099

Hamburg_KHG094

Hamburg_KHG095

Hamburg_KHG096

Hamburg_KHG097

Hamburg_KHG098


Letzte Änderung: 15.09.2018