MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung. Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe, Reihe: Druck (Hamburg), 7. Mai 1982

07.05.1982:
Es erscheint die "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG)" für norddeutsche Druckbetriebe.
Inhalt der Ausgabe ist:
- "Wochenschau", u. a. über die Umbildung der Regierung in Bonn
- "Tarif-Minusrunde 82: Lohn erfolgreich abgekoppelt", über den Abschluss in der Lohnrunde
- "Weiterbeschäftigungsgarantie: Springers Geburtstagsgeschenk", über eine "Weiterbeschäftigungserklärung"
- "Der 1. Mai des DGB. 'Deutschlandfahnen über dem Arbeitslosenheer", über den 1. Mai, die Parolen des DGB und die bundesdeutschen Politiker
- "Neues von der Ostfront. Geschäftsschluss für Ostblock und Osthändler", über Milliardenkredite und die NATO
- "Der Veranstaltungskommentar", über den Nationalismus des DGB
- "Die Falkland-Krise: Drehbuch für den Kriegsausbruch", über die Auseinandersetzungen zwischen Argentinien und England

Geworben wird für die Schrift der MG: "Kritik der westdeutschen Gewerkschaften (Nr. 2): Der Deutsche Gewerkschaftsbund. Die Partei der Arbeit im Dienste von Wirtschaft und Nation".
Aufgerufen wird zur Demo der MG am 10.6. in Bonn: "Gegen den NATO-Imperialismus und gegen die Deutsch-Amerikanische Kriegsallianz".
Q: MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung. Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe, Reihe: Druck (Hamburg), München, 7. Mai 1982.

Hamburg_MG_MAZ_Druck_19820507_01

Hamburg_MG_MAZ_Druck_19820507_02

Hamburg_MG_MAZ_Druck_19820507_03

Hamburg_MG_MAZ_Druck_19820507_04