Hamburg - KBW:
'Informationen für die Kollegen von Heidenreich & Harbeck' (1974/1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 15.9.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben der 'Informationen' des KBW für Heidenreich & Harbeck vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

13.09.1974:
Der KBW Ortsgruppe Hamburg gibt seine 'Informationen für die Kollegen von Heidenreich' (vgl. 25.11.1975) in einer Auflage von 500 Stück mit dem Leitartikel "Macht Heidenreich dicht?" heraus.

Weitere Artikel sind:
- "Keine Tariferhöhungen für Strom Wasser Gas";
- "Warum ist die neue Jugendvertretung nicht mehr im Amt?"; sowie
- "Das chilenische Volk braucht unsere Solidarität! Aufruf zur Chiledemonstration in Frankfurt am 14.9.74".
Quelle: KBW-OG Hamburg: Informationen für die Kollegen von Heidenreich Macht Heidenreich dicht?, Hamburg 13.9.1974

25.11.1975:
Der KBW Ortsgruppe Hamburg gibt seine 'Informationen für die Kollegen von Heidenreich & Harbeck' (vgl. 13.9.1974, 11.12.1975) in einer Auflage von 600 Stück mit dem Leitartikel "Gegen das Krisenprogramm der Regierung" heraus.

Es erscheint auch der Artikel "Kurzarbeit?".
Q: KBW-OG Hamburg: Informationen für die Kollegen von Heidenreich & Harbeck Gegen das Krisenprogramm der Regierung, Hamburg 25.11.1975

11.12.1975:
Der KBW Ortsgruppe Hamburg gibt seine 'Informationen für die Kollegen von Heidenreich & Harbeck' (vgl. 25.11.1975) in einer Auflage von 600 Stück mit dem Leitartikel "Forderung in Mark und Pfennig für alle gleich in dieser Tarifrunde" zur Metalltarifrunde (MTR) heraus.

Weitere Artikel sind:
- "Keine Kündigung des Reinigungspersonals" zwecks Beauftragung einer Fremdfirma (BSE-Bereich);
- "Die 'Stärkung der Kaufkraft' wird die Krise nicht beseitigen!"; sowie
- "Fahrpreiserhöhungen - Plünderung des Volkes durch den bürgerlichen Staat" zum HVV, mit einem Bild aus Braunschweig.

Aufgerufen wird zur § 218 Gruppe Barmbek, die sich donnerstags in der Nordlandklause in der Poppenhusenstr. 15 trifft und zur § 130a-Veranstaltung (vgl. 19.12.1975), sowie zur eigenen Diskussionsrunde (vgl. 17.12.1975).
Q: KBW-OG Hamburg: Informationen für die Kollegen von Heidenreich & Harbeck Forderung in Mark und Pfennig für alle gleich in dieser Tarifrunde, Hamburg 11.12.1975

Letzte Änderung: 15.09.2018