Hamburg:
KBW: 'Informationen für die Kollegen von Reynolds' / 'Betriebszeitung für die Kollegen von Reynolds Aluminium' (1974)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 19.8.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben der Zeitung des KBW für Reynolds Aluminium Hamburg vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

28.02.1974:
Die KBW Ortsgruppe Hamburg gibt ihre 'Informationen für die Kollegen von Reynolds' (vgl. 9.5.1974) in einer Auflage von 700 Stück mit dem Leitartikel Schlichtungstheater wollen wir nicht!" zur Metalltarifrunde (MTR) heraus.

Weitere Artikel sind:
- "Eltern u. Schüler: wir bestimmen!" zu Christiane Huth; und
- "Bürgerkriegsmanöver in Frankfurt" zum Häuserkampf.

Angekündigt wird der nochmalige Verkauf der 'KVZ' Nr. 4.
Quelle: Informationen für die Kollegen von Reynolds Schlichtungstheater wollen wir nicht!, Hamburg 28.2.1974

09.05.1974:
Die KBW Ortsgruppe Hamburg gibt ihre 'Informationen für die Kollegen von Reynolds Aluminium' (vgl. 28.2.1974, 12.6.1974), laut einem Eingangstempel heute, in einer Auflage von 850 Stück heraus unter der Schlagzeile "Die Betriebsratswahl muss ein Schritt nach vorn für die ganze Belegschaft werden!" zu den BRW. Es erscheint auch ein Artikel auf Türkisch.

Eingeladen wird zur GDCF-Veranstaltung im Finkenwerder Hof am 27.5.1974.
Q: Informationen für die Kollegen von Reynolds Aluminium Die Betriebsratswahl muss ein Schritt nach vorn für die ganze Belegschaft werden!, Hamburg o. J. (1974)

12.06.1974:
Die KBW Ortsgruppe Hamburg gibt ihre 'Betriebszeitung für die Kollegen von Reynolds Aluminium' (vgl. 9.5.1974, 9.9.1974) in einer Auflage von 500 Stück heraus mit dem Leitartikel "Um unsere Gesundheit kümmert sich kein Mensch!" zu den Arbeitsbedingungen und den Arbeitsunfällen bzw. dem fehlenden Werksarzt.

Weitere Artikel sind:
- "Kollege X kündigt";
- "Bauern klagen gegen Reynolds";
- "Betriebsversammlung: Hier muß sich zeigen, wen man wählen kann" zu den Betriebsratswahlen (BRW);
- "So knebelt das Betriebsverfassungsgesetz unsere Interessenvertretung im Betrieb" zum BVG;
- "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - Aufhebung des Leistungsprinzips?", zu Behauptungen des Personalchefs;
- "Erschwerniszulage - ein Witz?";
- "Die Maurer haben's uns gezeigt";
- "Betriebsversammlung auf dem Bremer Vulkan zur Tarifrunde" (MTR) am 24.4.1974, mit einem Auszug aus der 'KVZ';
- "Zum Verkehrsproblem bei Reynolds", ein Leserbrief mit Antwort;
- "'Die Arbeiter können zu schlau werden'" zu den Verbesserungsvorschlägen;
- "Kampf gegen Fahrpreiserhöhungen in Frankfurt" beim FVV; sowie
- "Senator Klose deckt politischen Mord!" zu Neset Danis.

Die Zeitung erscheint auch in einer gekürzten türkischen Ausgabe in einer Auflage von 200 Stück.
Q: Betriebszeitung für die Kollegen von Reynolds Aluminium Nr. 1 - deutsche und türkische Ausgabe, Hamburg 12.6.1974

09.09.1974:
Die KBW Ortsgruppe Hamburg gibt ihre 'Betriebszeitung für die Kollegen von Reynolds Aluminium' (vgl. 12.6.1974) in einer Auflage von 400 Stück heraus mit dem Leitartikel "Die Reynolds-Belegschaft muss sich in die Auseinandersetzung um das werk einschalten!" .

Weitere Artikel sind:
- "Der Gerichtsbeschluß deckt sich nicht mit unseren Interessen";
- "Bessere Arbeitsbedingungen - Senkung des Fluorausstosses!";
- "Ostanbau wird zerstört. Bauernversammlung im Alten Land" aus der 'KVZ';
- "Der Widerstand gegen die Tariferhöhungen für Strom, Gas und Wasser entwickelt sich";
- "Das Argument des Senats ist falsch. Resolution des IG Metall Vertrauensleutekörpers der Demag-Conz AG" gegen die Tariferhöhungen vom 30.8.1974, aus der 'KVZ';
- "Der DGB soll eine Demonstration organisieren!";
- "Der Sozialismus beseitigt das Problem der Umweltverschmutzung" aus 'China im Bild' Nr. 10/1972;
- "Überlegungen eines IGM-Mitglieds zum Gewerkschaftstag" (vgl. 15.9.1974);
- "Krise in der Autoindustrie" aus der 'KVZ'; sowie
- "Vorwärts in der Solidarität" mit dem Aufurf zu den Chile-Demonstrationen in Hamburg am 11.9.1974 und in Frankfurt am 14.9.1974.
Q: Betriebszeitung für die Kollegen von Reynolds Aluminium Nr. 2, Hamburg 9.9.1974

Letzte Änderung: 19.08.2018