AEG Hamburg:
Kommunistische Volkszeitung - Flugschrift: Zügige Aufstellung der Tarifforderung bringt die Kapitalisten unter Druck!, 22. Aug. 1979

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 5.6.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit dieser Flugschrift für die Hamburger AEG-Werke versuchte der KBW die Beschäftigten für seine Tarifforderung von 170 DM mindestens 8 % zu gewinnen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

22.08.1979:
Für AEG Hamburg gibt der KBW eine Flugschrift seiner 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) in einer Auflage von 1 000 Stück heraus unter dem Titel "Zügige Aufstellung der Tarifforderung bringt die Kapitalisten unter Druck!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Enthalten sind die Abschnitte:
- "170 DM / mindestens 8 % sind richtig - Dafür die Einheit herstellen";
- "Kämpfe und Streikaktionen der Belegschaften des AEG-Konzerns";
- "Geld ist genug da!";
- - "Personalverflechtung AEG und Finanzkapital";
- "Verschärfte Ausbeutung in der Rüstungsproduktion";
- "Es drückt mit den Fregatten 122";
- "Die Belegschaft von AEG Schiffbau, Flugwesen und Sondertechnik festigt die Einheit im Lohnkampf und baut die Gewerkschaft auf";
- "10 % auf jede Gehaltsgruppe tariflich sicher ist nützlich - 170 DM / mindestens 8 % ist notwendig";
- "Mit der Leistungszulage von 16 % wird auch die Spaltung der Arbeiter betrieben!";
- "Jeder wäre für das Verbot der Akkordarbeit würde der Tariflohn reichen - Die Steuer zieht die Akkordschraube an - 1 500 DM steuerfrei" zu den Akkordlöhnen im Werk Schenefeld;
- "Gegen die Ruinierung der Arbeitskraft durch die Schicht: Verbot der Schichtarbeit!";
- "Matthöfer fürchtet um die Früchte seines Coups. Geltender Tarif würde Lohnsteuer zur Explosion bringen";
- "Briefe von Arbeitern an Matthöfer" von Fuba Bad Salzdetfurth und Graubremse Heidelberg;
- "Entwicklung der Mehrwertsteuer";
- "Warum gerade 170 DM / 8 % mindestens?";
- "Frühzeitig wird in Abteilungen Belegschaften die Lohnforderung beraten und die Tarifrunde vorbereitet"; sowie
- "Streik der Stahlarbeiter 1978/79" ein Bildbericht von der Stahltarifrunde (STR).
Quelle: KBW: Kommunistische Volkszeitung Flugschrift AEG Zügige Aufstellung der Tarifforderung bringt die Kapitalisten unter Druck!, Hamburg 22.8.1979

Hamburg_KBW767

Hamburg_KBW768

Hamburg_KBW769

Hamburg_KBW770

Hamburg_KBW771

Hamburg_KBW772

Hamburg_KBW773


Letzte Änderung: 05.06.2018