Rote Presse Hamburg - Zelle Produktion, Jg. 2, Nr. 6, 6. Mai 1970

06.05.1970:
In Hamburg erscheint die 'Rote Presse Hamburg' der Zelle Produktion Nr. 6, die die Nummerierung der 'Apo-Press' (vgl. 10.3.1970) fortführt. Das Titelbild ruft auf zur Kambodscha-Demonstration am 12.5.1970 ab Hansaplatz. Weitere Beiträge sind:
- "Was sind die Ursachen der Schwäche der Hamburger Studentenbewegung?"; sowie als Dokumente die
- Protokolle der 1. Sitzung der Zelle Produktion und der Diskussion über Berlin;
- "Auszug aus dem 'Klassenanalyse Papier' der Westberliner ML-Gruppe (Schneider-Bubenzer)";
- "Auszug aus einem Untersuchungs-Methodenpapier der Westberliner Harzergruppen (PEI)";
- "Auszug aus einer Arbeitsunterlage zum Strategieseminar am 25./26.4. der Zelle Produktion";
- "Diskussion zwischen 2 Aktivisten der RotzPsych/Med, 2 Delegierten der Rotzgesch/Germ und 5 Vertretern der ZP am 7.4.70 in Kiel";
- "Protokoll von der Sitzung der ZP vom 26.4.1970"; sowie
- Manfred Goldbeck, Karin Lindemann, Dirk Zoellner: "Warum wir aus der Zelle Produktion ausgetreten sind".
Q: Rote Presse Hamburg Nr. 6, Hamburg 6.5.1970

APO_Press_Hamburg365

APO_Press_Hamburg366

APO_Press_Hamburg367

APO_Press_Hamburg368

APO_Press_Hamburg369

APO_Press_Hamburg370

APO_Press_Hamburg371

APO_Press_Hamburg372

APO_Press_Hamburg373

APO_Press_Hamburg374

APO_Press_Hamburg375

APO_Press_Hamburg376

APO_Press_Hamburg377

APO_Press_Hamburg378

APO_Press_Hamburg379

APO_Press_Hamburg380

APO_Press_Hamburg381

APO_Press_Hamburg382

APO_Press_Hamburg383

APO_Press_Hamburg384

APO_Press_Hamburg385

APO_Press_Hamburg386

APO_Press_Hamburg387