Kommunistische Schülerzeitung - Organ der Kommunistischen Schülergruppe (KSG-HH), Jg. 1, Nr. 2, 15. Apr. 1975

15.04.1975:
Die Kommunistische Schülergruppe (KSG) Hamburg des KBW gibt ihre 'Kommunistische Schülerzeitung' Nr. 2 (KSZ - vgl. 10.2.1975, 16.6.1975) in einer Auflage von 500 Stück heraus mit dem Leitartikel "Aufruf zum 1. Mai. Warum ist es richtig, daß sich die Oberschüler am 1. Mai, dem Kampftag der Arbeiterklasse beteiligen?".

Weitere Artikel sind:
- "Das Volk und nicht der Staat muß über den § 218 entscheiden! Weg mit dem § 218!" vom der Abendschule St. Georg;
- "Im Deutschunterricht wird Berthold Brecht völlig verfehlt" zu Bertolt Brecht, vom Gymnasium Farmsen;
- "Kritik an der Wirtschaftslehre in Gemeinschaftskunde" (GMK) vom Gymnasium Koppel;
- "Bundeswehr warb in den Ferien durch das Hamburger Abendblatt";
- "Ist die 'Linke' reaktionär? Eine Auseinandersetzung mit der Jungen Union" zu einer Veranstaltung der JU mit Mathias Bülau, vom Gymnasium Rahlstedt; sowie
- "Junge Union für Thieu!" zur Vietnamdemonstration am 11.4.1975, von der Abendschule St. Georg.

Aufgerufen wird zur Indochina-Veranstaltung am 17.4.1975.
Q: Kommunistische Schülerzeitung Nr. 2, Hamburg 15.4.1975

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_01

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_02

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_03

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_04

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_05

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_06

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_07

Hamburg_Kommunistische_Schuelerzeitung_Nr_2_1975_S_08