Gruppe Revolutionärer Weg (Hrsg.): Arbeitshefte, Jg. 3, Nr. 29, Oktober 1978

Oktober 1978:
Es erscheinen, von der Gruppe Revolutionärer Weg herausgegeben, die "Arbeitshefte", Nr. 29, mit dem Titel: Materialien zur Auseinandersetzung mit dem KBW. I. Artikel aus der 'Kommunistischen Volkszeitung'". Der bisherige Untertitel der "Arbeitshefte" ("Zur Vertiefung des Verständnisses über die rechte Gefahr und zur Förderung selbständiger schriftlicher Ausarbeitungen") fällt mit dieser Ausgabe weg. Der Herausgeber heißt jetzt: "Gruppe Revolutionärer Weg".

Laut Vorbemerkung werden in dieser Ausgabe Artikel aus der "KVZ" des KBW veröffentlicht. Sie dienen der "Auseinandersetzung mit dem Programm und der politischen Linie des KBW". Insgesamt erscheinen drei Folgen zum KBW. "Die Auswahl und Zusammenstellung der Artikel richtet sich zum Teil nach der Gliederung des Programms des KBW, zum größeren Teil jedoch nach Schwerpunkten unseres diskussions- und Arbeitsplans". Die Artikel sind mit Zwischenüberschriften versehen und listen dann im Detail Artikel aus der KVZ auf. So werden etwa unter I: "Wachsendes Missverhältnis zwischen der Lage des Proletariats und den übrigen Werktätigen einerseits und dem Lebensniveau der Bourgeoisie andererseits. Absolute Zunahme des Elends durch Arbeitslosigkeit, niedrigen Lohn, Frühinvalidität, Wohnungsmisere, Teuerung usw.", Artikel zu :"Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Arbeitskleidung, Urlaub, Bausparverträge" usw. aus der KVZ veröffentlicht.

Insgesamt gibt es 8 Abschnitte zu verschiedenen Themen, die dazu noch untergliedert sind. Geworben wird u. a. für die Broschüre der Gruppe: "Plechanow - Lenin: Über einige Angriffe auf den Leninismus" und für das Buch von Kurt Sauerland: "Der dialektische Materialismus. Schöpferischer oder dogmatischer Marxismus?"
Q: Gruppe Revolutionärer Weg (Hrsg.): Arbeitshefte, Jg. 3, Nr. 29, Frankfurt/M., Oktober 1978.

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_001

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_002

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_003

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_004

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_005

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_006

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_007

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_008

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_009

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_010

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_011

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_012

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_013

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_014

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_015

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_016

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_017

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_018

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_019

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_020

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_021

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_022

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_023

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_024

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_025

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_026

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_027

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_028

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_029

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_030

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_031

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_032

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_033

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_034

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_035

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_036

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_037

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_038

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_039

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_040

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_041

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_042

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_043

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_044

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_045

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_046

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_047

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_048

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_049

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_050

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_051

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_052

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_053

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_054

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_055

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_056

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_057

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_058

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_059

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_060

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_061

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_062

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_063

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_064

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_065

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_066

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_067

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_068

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_069

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_070

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_071

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_072

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_073

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_074

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_075

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_076

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_077

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_078

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_079

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_080

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_081

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_082

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_083

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_084

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_085

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_086

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_087

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_088

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_089

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_090

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_091

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_092

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_093

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_094

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_095

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_096

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_097

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_098

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_099

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_100

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_101

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_102

KABRW_Arbeitshefte_1978_29_103