Sozialistische Correspondenz - Info, Nr. 47, Frankfurt/M., 23. Mai 1970

23.05.1970:
Es erscheint die 'Sozialistische Correspondenz - Info' Nr. 47 (vgl. 9.5.1970, 15.6.1970), von dem uns die Seiten 9 und 10 nicht vorliegen, mit einer "Erklärung der Rote-März-Fraktion". Herausgeber des SC ist weiterhin die "Projektgruppe März". Die Redaktion besteht u. a. aus: Rote-März Fraktion, Burkhard Bluem, Daniel Cohn-Bendit, Karin Monte, Samuel Schirmbeck, Hannes Weinrich, Frank Wolff, Karl-Dietrich Wolff.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Erklärung der Rote-März Fraktion", über die ideologische Differenzen innerhalb des Herausgeberkreises, der Bildung einer Fraktion, die Einstellung der Mitarbeit an der Gesamtredaktion mit dem Hinweis, dass in der gegenwärtigen Phase der "Aufbau der proletarischen Partei vorrangig sei";
- "Der Vorstand des Sozialistischen Clubs wird die an der Herausgabe der Sozialistischen Correspondenz - Info beteiligen Mitglieder des Sozialistischen Clubs Frankfurt erklären", zur "Erklärung der Rote-März Fraktion" über das Ausscheiden einer Redaktionsminderheit;
- "Rote März-Fraktion: Republikanische Hilfe: Baader aus den Fängen der Justiz befreien" zu RAF und RH;
- "Erklärung der Republikanischen Hilfe zum Fall Baader", über die Baader-Befreiung mit dem Hinweis, dass es falsch sei, sich von der Befreiung des Genossen Baader in Westberlin öffentlich zu distanzieren;
- "Rote März Fraktion: Antiautoritäre Redaktionspolitik am Beispiel des Rotkol-Papiers", über einen Nachtrag zum ROTKOL Papier
- "Rote Zelle Germanistik (Ausschuss 4). Auf dem Weg zum roten Kollektiv proletarischer Erziehung", u. a. über die "Übergangsphase von der antiautoritären Erziehung zum Klassenkampf", über eine Kritik und "Antwort auf das Rotkol-Papier"
- Kampfgruppe der ausländischen Arbeiter in Deutschland M-L. Deutsches Komitee für Agitation und Propaganda M-L: "Warum kommen die Gastarbeiter nach Deutschland?", ein Flugblatt;
- Arbeiter- und Studentenkomitee (Bern): "Streik im Tessin", ein Flugblatt aus der Schweiz;
- "Zur Entwicklung der KP Indochinas", ein Artikel aus 'Le Monde Diplomatique';
- "Regierungserklärung der Demokratischen Republik Vietnam zur US Aggression in Kambodscha" von Anfang Mai 1970;
- "Dritte Welt: Die Hindernisse für die Entwicklung der armen Länder", über Ursachen der wirtschaftlichen Unterentwicklung;
- H. v. Nußbaum: "Nochmals Brasilien", über die Militärdiktatur.

Im Club Voltaire sollen folgende Veranstaltungen stattfinden:
- 27. Mai: Es spielt die Gruppe Just Music
- 29. Mai: Es spielt die Barrelhouse Jazzband

Geworben wird u.a. für das Libresso und den Bonner 'Roten Partisan. Internationalismus-Zeitung-Palästina Kambodscha'.
Q: Sozialistische Correspondenz - Info Nr. 47, Frankfurt 23.5.1970 [Fragment]

Frankfurt_SC_47_19700523_01

Frankfurt_SC_47_19700523_02

Frankfurt_SC_47_19700523_03

Frankfurt_SC_47_19700523_04

Frankfurt_SC_47_19700523_05

Frankfurt_SC_47_19700523_06

Frankfurt_SC_47_19700523_07

Frankfurt_SC_47_19700523_08

Frankfurt_SC_47_19700523_09

Frankfurt_SC_47_19700523_10

Frankfurt_SC_47_19700523_11

Frankfurt_SC_47_19700523_12

Frankfurt_SC_47_19700523_13

Frankfurt_SC_47_19700523_14

Frankfurt_SC_47_19700523_15

Frankfurt_SC_47_19700523_16

Frankfurt_SC_47_19700523_17

Frankfurt_SC_47_19700523_18

Frankfurt_SC_47_19700523_19

Frankfurt_SC_47_19700523_20

Frankfurt_SC_47_19700523_21

Frankfurt_SC_47_19700523_22

Frankfurt_SC_47_19700523_23

Frankfurt_SC_47_19700523_24