Sozialistische Correspondenz - Info, Nr. 34/35, Frankfurt/M., 28. Februar 1970

28.02.1970:
Es erscheint die "Sozialistische Correspondenz - Info", Doppelnummer 34/35.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Claussen/Leineweber/Negt: Rede zur Beerdigung des Genossen Hans- Jürgen Krahl", über den Tod von Krahl und Beremeier
- "Helmut Richter: Zur Frage des kleinkrämerischen Verhaltens in der Bewegung", über Produktion und Vertrieb und den sog. kleinbürgerlichen Konkurrenzzwang
- "Raubdrucke"
- "Offener Brief an die Vereinigte polnische Arbeiterpartei", über einen Brief an die Partei
- "Georg Kohlmeier: Über die Funktion des Architekten, seine Rechnung mit dem Hauswirt zu machen", u.a. über Benjamin, aus ("Theorie und Praxis")
- "Neue Aktionsformen in Frankreich", über eine neue Entwicklung in Frankreich
- "Rote Hilfe", über einen Diskussionsbeitrag vom Berliner Randgruppenseminar, Februar 1970
- "Presseerklärung der GUPS zu den Flugzeugattentaten", über Flugzeugentführungen und eine Presseerklärung der GUPS
- "Presseerklärung der GUPS", über Erklärung der General-Union Palästinensischer Studenten in der BRD
- "K. D. Wolff: Überlegungen zur Internationalismusfrage", u. a. über eine AK des SDS
- "Berichte aus Amerikka (1)", über Bürgerrechtsgruppen, Black Panther u. a.
- "Adressen der Organisationen und ihrer Publikationen", über Adressen, u. a. von "Chicano-Zeitung", "Black Panther Party"
- "Erklärung der Patriot Party", über die "Patriot Party", "eine nationale revolutionäre Partei"

Geworben wird für: "Analyse und Dokumentation der Streiks in Belgien (Jan./Febr. 70)", das Libresso, Bücher und Schriften der SDS Gruppe Aachen, für die Broschen der Basisgruppe Naturwissenschaft und Technik und: "Chemische Kampfstoffe", "Kriegsforschung I" sowie für das "Agitationsmaterial".
Q: Projektgruppe März: Sozialistische Correspondenz - Info, Nr. 34/35, Frankfurt/M., 28. Februar 1970.

Frankfurt_SC_34_35_19700228_01

Frankfurt_SC_34_35_19700228_02

Frankfurt_SC_34_35_19700228_03

Frankfurt_SC_34_35_19700228_04

Frankfurt_SC_34_35_19700228_05

Frankfurt_SC_34_35_19700228_06

Frankfurt_SC_34_35_19700228_07

Frankfurt_SC_34_35_19700228_08

Frankfurt_SC_34_35_19700228_09

Frankfurt_SC_34_35_19700228_10

Frankfurt_SC_34_35_19700228_11

Frankfurt_SC_34_35_19700228_12

Frankfurt_SC_34_35_19700228_13

Frankfurt_SC_34_35_19700228_14

Frankfurt_SC_34_35_19700228_15

Frankfurt_SC_34_35_19700228_16

Frankfurt_SC_34_35_19700228_17

Frankfurt_SC_34_35_19700228_18

Frankfurt_SC_34_35_19700228_19

Frankfurt_SC_34_35_19700228_20

Frankfurt_SC_34_35_19700228_21

Frankfurt_SC_34_35_19700228_22

Frankfurt_SC_34_35_19700228_23

Frankfurt_SC_34_35_19700228_24

Frankfurt_SC_34_35_19700228_25

Frankfurt_SC_34_35_19700228_26

Frankfurt_SC_34_35_19700228_27

Frankfurt_SC_34_35_19700228_28

Frankfurt_SC_34_35_19700228_29

Frankfurt_SC_34_35_19700228_30

Frankfurt_SC_34_35_19700228_31

Frankfurt_SC_34_35_19700228_32

Frankfurt_SC_34_35_19700228_33

Frankfurt_SC_34_35_19700228_34

Frankfurt_SC_34_35_19700228_35

Frankfurt_SC_34_35_19700228_36