KBW - Stadtteilzellen Frankfurt-Fechenheim und Offenbach-Nordring:
Gemeinschaftskraftwerk Frankfurt. Werden Luft und Wasser durch das Kraftwerk sauberer? Eine Antwort auf die Magistratsbroschüre zum geplanten Kraftwerk in Fechenheim (1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 2.11.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit der hier vorgestellten Broschüre griff der KBW in einen der frühen Umweltschutzproteste gegen das Kraftwerk Fechenheim an der Grenze von Frankfurt zu Offenbach ein.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

17.11.1975:
Die Stadtteilzellen Frankfurt-Fechenheim und Offenbach-Nordring des KBW geben spätestens in dieser Woche die Broschüre "Gemeinschaftskraftwerk Frankfurt. Werden Luft und Wasser durch das Kraftwerk sauberer? Eine Antwort auf die Magistratsbroschüre zum geplanten Kraftwerk in Fechenheim" heraus, die sich gliedert in die Abschnitte:
- "Das Märchen vom umweltfreundlichen Kraftwerk";
- "Antworten auf die Argumente von Rudi Sölch", dem Bürgermeister der Stadt Frankfurt;
- "Die Antworten des Magistrats auf Forderungen und Fragen der Stadtverordnetenversammlung";
- "Umweltschutz? Nur solange der Profit stimmt?"; sowie
- "Wie der Kampf gegen das Fechenheimer Kraftwerk weiter gehen muß".

Aufgerufen wird zur Bürgerversammlung am 20.11.1975.
Quelle: KBW: Gemeinschaftskraftwerk Frankfurt. Werden Luft und Wasser durch das Kraftwerk sauberer? Eine Antwort auf die Magistratsbroschüre zum geplanten Kraftwerk in Fechenheim, Frankfurt / Offenbach o. J. (1975)

Frankfurt_KBW200

Frankfurt_KBW201

Frankfurt_KBW202

Frankfurt_KBW203

Frankfurt_KBW204

Frankfurt_KBW205

Frankfurt_KBW206

Frankfurt_KBW207

Frankfurt_KBW208


Letzte Änderung: 21.11.2017