Diskus - Frankfurter Studentenzeitung, Jg. 18, Nr. 6, Okt. 1968

01.10.1968:
In Frankfurt erscheint der 'Diskus' Nr. 6 (vgl. Sept. 1968, 7.10.1968) vermutlich Anfang Oktober mit den Artikeln und Rubriken:
- "Frischer Wind ins Parlament" von Rainer Roth;
- "Wahlkampf - Brundert und seine Mannschaft"
- "Diskus - exklusiv über konkret";
- "Gegen Reformismus" von Klaus Meschkat;
- "Ex-Reform";
- "Universität und Widerstand" von Rudolph Bauer;
- "Neues bei Melzer";
- "Kultur kaputt. 12 Fragen an die Veranstalter eines Festivals. Von einem Aktionskomitee der 'Bewegung des 22. März'" zum Festival in Avignon;
- "Organisation im Klassenkampf. Zur 23. ordentlichen Delegiertenkonferenz des SDS in Frankfurt" (vgl. 12.9.1968);
- "Fleißiger sublimieren. Sexualität und Neurosen der Studierenden und die Struktur der Universität" von Hubert Bacia;
- "…Reformismus muss weg" zum Reform-Papier der Landesrektorenkonferenz (LRK), von Horst Baier;
- "Unter Kuratel. Der SPD-Hochschulgesetzentwurf besiegelt die Abhängigkeit der hessischen Hochschulen von Staat und Wirtschaft" von Eckhart Grünewald;
- "'Wollte Ihr gesellschaftliche Gewalt?' CSSR-Kundgebung auf dem Römerberg" am 22.8.1968;
- "Revolutionäre Taktik. Castros Rede zur CSSR-Invasion" von Rainer Roth;
- "Film als Kulturgut - zur Lage der universitären Filmstudios";
- "Freier Markt den Manipulateuren" zu dem Buch "Imperium Springer, macht & Manipulation", von Heinz Schäfer;
- "Lieber Bloch…" zur Buchmessenaktion gegen L. S. Senghor aus Indonesien, vom SDS Tübingen;
- "Der Angriff der leichten Brigade" zur Buchmessenaktion, von Fritz Glöde;
- "Aus der Welt der Justiz" von Mathias Beltz; sowie
- Hinweise der Republikanischen Hilfe (RH) zu Demonstrationen und Festnahmen.
Q: Diskus Nr. 6, Frankfurt Okt. 1968

Frankfurt_Diskus_1968_112

Frankfurt_Diskus_1968_113