Technische Universität (TU) Berlin - Zeittafel Nov. 1967

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 5.5.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Dokumente und Hinweise vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen und werden auch selbst diese Darstellung noch ergänzen.

In dieser Darstellung werden Dokumente und Hinweise erschlossen, die sich hauptsächlich auf die Technische Universität (TU) Berlin beziehen. Ereignisse von Bedeutung für ganz Berlin oder alle Berliner Hochschulen finden sich in der Zeittafel Berlin, die daher ergänzend zur hier vorgelegten Darstellung zur TU gelesen werden sollte.

Für die TU begann der November 1967 mit den Hochschultagen (vgl. 1.11.1967, 6.11.1967), im Zentrum der Auseinandersetzung stand aber auch die berlinweite 'Kritische Universität' (KU - vgl. 1.11.1967, 6.11.1967, 10.11.1967), denen sich die Hochschultage der Studentenschaft widmete.

Durch die Auflösung des Studentenparlaments (vgl. 14.11.1967) werden Neuwahlen notwendig, zu denen sich linke und rechte Gruppen teils in Koalitionen formieren; bald darauf kommt es bei der Rektoratsübergabe am 24.11.1967 zum massiven studentischen Protest.

Auch an der TU wird zum Prozess gegen Fritz Teufel mobilisiert (vgl. 26.11.1967).

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

01.11.1967:
An der TU Berlin erscheint vermutlich Mitte dieser Woche das "1. APA-Flugblatt Universitätstage" zu den Hochschultagen vom 7. bis. 10.11.1967.
Quelle: APA: 1. Flugblatt Universitätstage, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_083

Berlin_TU_1967_084


01.11.1967:
An der TU Berlin erscheint vermutlich Mitte dieser Woche ein Klebezettel der UAG gegen die Kritische Universität (KU).
Q: UAG: Im Bauche…, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_088


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt der Organisationsausschuß der Studentenvertretung (SV) und der politischen Hochschulgruppen ESG, GSG, LSD, RCDS, SHB und APA vermutlich Anfang dieser Woche das "Programm der Universitätstage" heraus.
Q: Organisationsausschuß: Programm der Universitätstage, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_089


06.11.1967:
An der TU Berlin geben die Studentenvertretung (SV) und die Hochschulgruppen ESG, GSG, LSD, RCDS, SHB und APA vermutlich Anfang dieser Woche das "Programm der Universitätstage" heraus.
Q: SV, ESG, GSG, LSD, SHB, RCDS, APA: Programm der Universitätstage, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_090


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Studentenvertretung (SV) vermutlich Anfang dieser Woche ihre "Information Nr. 1 zu den Universitätstagen der TU-Studentenschaft" heraus.
Q: SV TU: Information Nr. 1 zu den Universitätstagen der TU-Studentenschaft, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_086

Berlin_TU_1967_087


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Gewerkschaftliche Studentengemeinschaft (GSG) vermutlich Anfang dieser Woche das Flugblatt "Universitätstage der TU-Studentenschaft" heraus.
Q: GSG: Universitätstage der TU-Studentenschaft, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_094

Berlin_TU_1967_095


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt der SDS vermutlich Anfang dieser Woche das Flugblatt "Positionen zu den Hochschultagen der TU-Studentenschaft" heraus.
Q: SDS TU: Positionen zu den Hochschultagen der TU-Studentenschaft, Berlin O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_081

Berlin_TU_1967_082


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Gewerkschaftliche Studentengemeinschaft (GSG) vermutlich Anfang dieser Woche das Flugblatt "Universitätstage der TU-Studenten" heraus.
Q: GSG: Universitätstage der TU-Studenten, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_085


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt die ESG vermutlich Anfang dieser Woche das "Programm der Universitätstage" heraus mit einer Rückseite, in der sie ihre Teilnahme begründet.
Q: ESG TU: Programm der Universitätstage, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_091

Berlin_TU_1967_092


06.11.1967:
An der TU Berlin gibt der SHB vermutlich in dieser Woche das Flugblatt "Der SHB meint…" Nr. 2 heraus zum Thema "Techniker in der Kritischen Universität" (KU).
Q: SHB TU: Der SHB meint… Nr. 2 Techniker in der Kritischen Universität, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_102


07.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Unabhängige Aktionsgemeinschaft ein Flugblatt zur von ihr initiierten Unterschriftensammlung für eine Urabstimmung über die Auflösung des Studentenparlaments (StP) heraus.
Q: UAG: Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!, Berlin 7.11.1967

Berlin_TU_1967_097


08.11.1967:
An der TU Berlin erscheint das Flugblatt "Die TU schläft !!!" der Redaktion der 'Anrisse' zur geringen Beteiligung an den gestrigen ersten Veranstaltungen der Universitätstage.
Q: 'Anrisse'-Redaktion: Die TU schläft !!!, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_096


08.11.1967:
An der TU Berlin lädt die Studentenvertretung zur Veranstaltung "Forschung und Gesellschaft" im Rahmen der Universitätstage ein.
Q: SV TU: Universitätstage der TU-Studentenschaft, Berlin 8.11.1967

Berlin_TU_1967_100

Berlin_TU_1967_099


09.11.1967:
An der TU Berlin findet im Rahmen der Universitätstage eine Podiumsdiskussion zum Thema "Hochschule und Demokratie" statt.
Q: N. N.: Universitätstage der TU-Studentenschaft, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_093


10.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Studentenvertretung (SV) später eine "Information Universitätstage der TU-Studentenschaft" heraus mit dem Manuskript der heutigen Sendung des RIAS, deren Redaktion Dr. Walter Kirchner übernahm, zu diesem Thema.

Angekündigt wird ein Buch zu den Universitätstagen.
Q: SV TU: Information Universitätstage der TU-Studentenschaft, Berlin O. J. (1967)

13.11.1967:
An der TU Berlin wird auf der Sitzung des Studentenparlaments (StP) ein Antrag des Vorstands angenommen, dass anläßlich der Rektoratsübergabe kein Fachvortrag, sondern ein Vortrag zur Hochschulreform und zum Universitätsgesetz gehalten werden solle.
Q: Läpple / Borns: Antrag Vorstand zur 5. a.o. Parlamentssitzung am 13.11.67, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_117


13.11.1967:
An der TU Berlin geben die Abgeordneten der Fachschaft Wirtschaftsingenieure, Margit und Brun Osterlohn sowie Hubert Wolf vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Parlamentskrise?" heraus.
Q: Osterloh, Margit et al.: Parlamentskrise?, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_149


13.11.1967:
An der TU Berlin gibt der SHB vermutlich Anfang dieser Woche ein Flugblatt heraus mit dem Artikel "Flatternde Talare" von Heinrich Braune, Hamburg, aus dem 'Sozialdemokratischen Pressedienst' vom 11.11.1967 zur Rektoratsfeier an der Uni Hamburg am 9.11.1967.
Q: SHB-TU: Flatternde Talare, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_118


14.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Studentenvertretung ein Flugblatt "Parlaments-Neuwahlen !!!" heraus zur Auflösung des Studentenparlaments auf seiner Sitzung am 13.11.1967.
Q: SV-TU: Parlaments-Neuwahlen !!!, Berlin 14.11.1967

Berlin_TU_1967_120


14.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Redaktion der 'Anrisse' ein Flugblatt heraus mit der Ankündigung des Reaktionsschlusses für die nächste Nummer.
Q: SV-TU: An alle Fachschaften und Referate, O. O. (Berlin) 14.11.1967

Berlin_TU_1967_119


15.11.1967:
An der TU Berlin werden vermutlich Mitte dieser Woche zu den Wahlen zum Studentenparlament (StPW) "Informationen für Kandidaten" und auch für Wahlhelfer veröffentlicht. Enthalten sind auch "Einige Fragen an die Kandidaten", die auch separat in leicht veränderter Fassung als "Fragen-Katalog" verbreitet werden.
Q: TU-Hauptwahlleiter: Informationen für Kandidaten, O. O. (Berlin) O. J. (1967); N. N.: Fragen-Katalog, O. O., (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_126

Berlin_TU_1967_125

Berlin_TU_1967_124

Berlin_TU_1967_123

Berlin_TU_1967_160


16.11.1967:
Der SHB an der TU Berlin lud mit einem Flugblatt in einer Auflage von 1 000 Stück ein zu seinem Vortrags- und Diskussionsabend mit Knut Nevermann zum Thema "Student in Berlin" im Studentenhaus am Steinplatz.
Q: SHB TU: Kommilitoninnen und Kommilitonen!, Berlin O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_116


17.11.1967:
An der TU Berlin geben Hubert Wolf und weitere fünf Kandidaten zu den Wahlen zum Studentenparlament (StPW) vermutlich Ende dieser Woche ein Flugblatt heraus mit der Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.11.1967. Position wird bezogen zum Disziplinarrecht und man bekennt sich zur "politischen Verantwortung" der Studentenschaft.
Q: Wolf, Hubert et al.: Kommilitonen!, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_127

Berlin_TU_1967_253


20.11.1967:
An der TU Berlin gibt das Aktionskomitee für politische Arbeit (APA) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Hallo Ihr Spießer" heraus, das uns in zwei Farben vorlag.
Q: APA: Hallo Ihr Spießer, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_164

Berlin_TU_1967_165


20.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Unabhängige Aktionsgemeinschaft (UAG) ein Flugblatt heraus zur Auflösung des Studentenparlaments.
Q: UAG: Unser erstes Ziel…, Berlin 20.11.1967

Berlin_TU_1967_121


20.11.1967:
An der TU Berlin geben Hans Albrecht und weitere dreizehn Kandidaten zu den Wahlen zum Studentenparlament (StPW) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt heraus mit der Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.11.1967.

Beigefügt sind die drei Flugblätter der Serie 'Wahlinformation':
- Nr. 1, "Überlegungen zur Hochschulreform", das sich auch gegen die Zwangsexmatrikulation wendet;
- Nr. 2, "Ausbildungsförderung", das sich auch gegen das anachronistische Disziplinarrecht wendet; und
- Nr. 3 "Mitbestimmung der Studentenschaft", das sich auch gegen den Numerus Clausus (NC) ausspricht.
Q: Albrecht, Hans: Kommilitone!, O. O. (Berlin) O. J. (1967); Wahlinformation 1 Überlegungen zur Hochschulreform; O. O. (Berlin) O. J. (1967);Wahlinformation 2 Ausbildungsförderung; O. O. (Berlin) O. J. (1967);Wahlinformation 3 Mitbestimmung der Studentenschaft; O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_169

Berlin_TU_1967_162

Berlin_TU_1967_163

Berlin_TU_1967_176

Berlin_TU_1967_177

Berlin_TU_1967_178

Berlin_TU_1967_179


20.11.1967:
An der Fakultät 4 der TU Berlin geben Bernd Rüdiger Fein und weitere 9 Kandidaten zum Studentenparlament, die teilweise in SHB, SPD und Conföderation Iranischer Studenten (CIS) organisiert sind, vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Linke (?) Fakultät" heraus.
Q: Fein, B.-R. et al.: Linke (?) Fakultät, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_161

Berlin_TU_1967_202


20.11.1967:
An der TU Berlin gibt der RCDS vermutlich Anfang dieser Woche einen Handzettel "Es wird Zeit" heraus mit der Aufforderung zum Studentenparlament zu kandidieren und der Einladung zur Versammlung am 23.11.1967 im RCDS-Heim in der Fasanenstraße 46 III.
Q: RCDS TU: Es wird Zeit, Berlin O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_186


21.11.1967:
An der TU Berlin lud der Ostpolitische Deutsche Studentenverband (ODS) mit einem Handzettel "Stunde der Wahrheit für die Studentenvertretung" ein zur Veranstaltung "Revolution ohne Alternative??" mit prof. Decamilli aus Südamerika.
Q: ODS: Stunde der Wahrheit für die Studentenvertretung, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_122


23.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Studentenvertretung ein Flugblatt heraus zur Rektoratsübergabe, zur Schirmherrschaft von Springer für das Wohltätigkeitsfest und zum Kurras-Prozeß.
Q: TU-SV: Information, Berlin 23.11.1967

Berlin_TU_1967_141


24.11.1967:
In Berlin lädt die Internationale Liga für Menschenrechte (ILM) vermutlich Ende dieser Woche mit einem Flugblatt ein zu ihrem in Verbindung mit der Humanistischen Union (HU) und der Studentenvertretung der TU veranstalteten öffentlichen Forum "Ziele und Methoden der außerparlamentarischen Opposition in Deutschland und in den USA" am 28.11.1967 um 20 Uhr in der TU.

Auf der Rückseite fordert die ILM: "Freiheit für Griechenland".
Q: ILM: Öffentliches Forum, Berlin O. J. (1967)

Berlin_FU_1967_Nov_146

Berlin_FU_1967_Nov_147


24.11.1967:
An der TU Berlin erschien zur heutigen Rektoratsübergabe bzw. dem Universitätsfest zur Feier der Übergabe ein Flugblatt "Akademischer Mummenschanz" des Kuratoriums zur Konservierung Akademischer Zöpfe.
Ein anonymes Flugblatt fordert auf: "Kommilitonen, lasst euch nicht provozieren!".
Aufgerufen zur Feier wurde auch vom LSD und von der Fachschaft Architektur.
Die Rede von Dieter Läpple wird von der Studentenvertretung auch als Flugblatt verbreitet.
Q: Kuratorium zur Konservierung Akademischer Zöpfe: Akademischer Mummenschanz, O. O. (Berlin) O. J. (1967); LSD TU: Kommilitoninnen und Kommilitonen!, O. O. (Berlin) O. J. (1967);TU-FS Architektur: Zur feierlichen Rektoratsübergabe, O. O. (Berlin) O. J. (1967);N. N.: Kommilitonen, lasst euch nicht provozieren!, O. O. (Berlin) O. J. (1967);TU-SV: Rede zur Rektoratsübergabe 1968/69, Berlin O. J. (1967)

26.11.1967:
Die Studentenvertretung der TU Berlin versendet eine Presseerklärung an die DPA zu der Bitte an die Rektoren der Berliner Hochschulen, am 27.11.1967 vorlesungsfrei zu geben, um den Besuch der Veranstaltung um 10 Uhr 30 zu ermöglichen, wozu der Rektor der TU sich nicht geäußert habe. Auch das Plakat für die Veranstaltung habe nicht ausgehängt werden dürfen.
Q: TU-SV: Presseerklärung, Berlin 26.11.1967

Berlin_TU_1967_159


27.11.1967:
An der TU Berlin gibt das Aktionskomitee für politische Arbeit (APA) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Wie unabhängig ist die UAG?" heraus.
Q: APA: Wie unabhängig ist die UAG?, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_080


27.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Unabhängige Aktionsgemeinschaft (UAG) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Beantwortung von Fragen, die auf Vollversammlungen der Fachschaften den gestellt wurden, durch die Kandidaten der UAG" heraus.
Q: UAG: Beantwortung von Fragen, die auf Vollversammlungen der Fachschaften den gestellt wurden, durch die Kandidaten der UAG, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_130

Berlin_TU_1967_131

Berlin_TU_1967_132

Berlin_TU_1967_133

Berlin_TU_1967_134


27.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Unabhängige Aktionsgemeinschaft (UAG) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt "Beantwortung der 13 Fragen, die auf der Vollversammlung der Fachschaft Wirtschaftsingenieurwesen am 23.11.1967 gestellt worden sind, durch die Kandidaten der UAG" heraus.
Q: UAG: Beantwortung der 13 Fragen, die auf der Vollversammlung der Fachschaft Wirtschaftsingenieurwesen am 23.11.1967 gestellt worden sind, durch die Kandidaten der UAG, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_135

Berlin_TU_1967_136

Berlin_TU_1967_137

Berlin_TU_1967_138

Berlin_TU_1967_139

Berlin_TU_1967_140


27.11.1967:
An der TU Berlin geben Hubert Wolf und weitere fünf Kandidaten zu den Wahlen zum Studentenparlament (StPW) vermutlich in dieser Woche ein Flugblatt heraus mit ihrem "Programm zur Wahl zum 23. Studentenparlament".
Q: Wolf, Hubert et al.: Programm zur Wahl zum 23. Studentenparlament, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_170

Berlin_TU_1967_171


29.11.1967:
An der TU Berlin gibt die Studentenvertretung ein Flugblatt heraus zur Überlassung eines Raumes an die UAG durch den Rektor seit 12 Tagen. Dies sei für alle wahlwerbenden Gruppen möglich, die sich daher schriftlich darum bewerben sollen.
Q: TU-SV: Wahlleitung Information, Berlin 29.11.1967

Berlin_TU_1967_188


30.11.1967:
An der TU Berlin gibt die UAG ein Flugblatt heraus, in dem sie sich über Angriffe der Wahlleitung und von den Wahlleitern betriebene "Propaganda" für die Demonstration am 27.11.1967.
Q: UAG: Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!, Berlin 30.11.1967

Berlin_TU_1967_194


30.11.1967:
An der TU Berlin lud das Kulturreferat der Studentenvertretung ein zur Lesung mit Hermann Kant, einer "der führenden DDR-Autoren.".
Q: TU-SV: Einladung, O. O. (Berlin) O. J. (1967)

Berlin_TU_1967_192


30.11.1967:
An der TU Berlin gibt der RCDS einen Offenen Brief an den Rektor und den Lehrkörper heraus, der die Störung der Rektoratsübergabe verurteilt und sich für verstärkte studentische Mitbestimmung einsetzt. Ähnlich wie in Tübingen solle eine Hochschulreformkommission gebildet werden.
Q: RCDS TU: Offener Brief, Berlin 30.11.1967

Berlin_TU_1967_189

Berlin_TU_1967_190


Letzte Änderung: 04.11.2019