Berlin - FU - Aktionsgemeinschaften von Demokraten und Sozialisten (ADS):
Broschürenreihe zum Hochschulrahmengesetz und Gesamthochschulplan (1971/72)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 6.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit der hier vorgestellten Broschürenreihe stellten sich die ADS an der FU als hochschulweite Studentengruppe vor, kritisierten die Senatspolitik und legten ihre programmatischen Vorstellungen dar.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

22.11.1971:
An der FU Berlin erscheint vermutlich in dieser Woche von den ADS die Broschüre "Zum Hochschulrahmengesetz und Westberliner Gesamthochschulplan - Darstellung und Alternativen" (vgl. 17.4.1972) mit den Abschnitten:
- "1. Wie sieht es in unserem Bildungswesen aus?";
- "2. Warum und wie wird in den letzten Jahren reformiert?";
- "3. Die Reformen des Bundes im Ausbildungssektor";
- - "3.1. Wissenschaft und Forschung im staatsmonopolistischen Kapitalismus";
- - "3.2. Das Hochschulrahmengesetz";
- - "3.3. Die Funktionseinheit von BaFöG und HRG";
- "4. Die Situation in Westberlin";
- - "4.1. Der Gesamthochschulplan des Senats - ein Glanzstück antidemokratischer Reformen";
- - - "4.1.1. Darstellung des Gesamthochschulplanes (GHP)";
- - - "4.1.2. Was haben wir von den Plänen des Senats zu halten?";
- - "4.2. Die Stellung des Präsidialamtes zum Gesamthochschulplan in Worten und Taten";
- "5. Demokratische Alternativen";
- - "5.1. Demokratisierung des Bildungswesens";
- - - "5.1.1. Brechung des Bildungsprivilegs der herrschenden Klasse";
- - - "5.1.2 Für ein einheitliches demokratisches Hochschulsystem";
- - "5.2. Nahziele - Deshalb fordern wir:";
- - - "5.2.1. Forderungen zur Arbeitsgruppe der Landesrektorenkonferenz";
- - - - "5.2.1.1. Zentralausschuss zur Gesamthochschulbildung";
- - - "5.2.2. Offenlegung der Pläne und Abhaltung von Hochschultagen" zwischen dem 29.11. und dem 1.12.1971.

Zu den ADSen gehören die ADsMath, ADSMed, ADSG (Germanistik), ADSPsych, ADSÖK, SAKPub, Ad hoc Gruppe FB9, die Sozialistische Gruppe Chemie (SGC) und die die Sozialistische Gruppe Romanistik (SGR).
Quelle: ADS: Zum Hochschulrahmengesetz und Westberliner Gesamthochschulplan - Darstellung und Alternativen, O. O. (Berlin) o. J. (1971)

17.04.1972:
An der FU Berlin erscheint vermutlich in dieser Woche von den ADS die Broschüre "Zum Hochschulrahmengesetz und Westberliner Gesamthochschulplan 2" (vgl. 22.11.1971, Okt. 1972) zum HRG mit den Abschnitten:
- "1. Zur Entwicklung des Bildungswesens in Westberlin";
- - "Das Einheitsschulgesetz";
- - - "Rücknahme des Einheitsschulgesetzes";
- - "Die Entwicklung der FU";
- - - "Das 'Berliner Modell'";
- - - "Rücknahme demokratischer Zugeständnisse";
- - - "Ursachen für das Scheitern des 'Berliner Modells'";
- - - "Die Studentenbewegung"
- "2. Berliner Unigesetz - Hochschulrahmengesetz";
- - "Universitätsgesetz - Hochschulrahmengesetz, ein Vergleich";
- - "Gesamthochschulplanung für Westberlin";
- - - "Die Absichten Steins bei der Gesamthochschulplanung";
- "3. Demokratische Alternativen";
- - "Demokratische Lehrinhalte";
- - - "Soziale Medizin";
- - - "Naturwissenschaften";
- - - "Integrierte Lehrerausbildung";
- - "Demokratischer Gesamthochschulrat Kampfziel aller fortschrittlichen Hochschulangehörigen zur Durchsetzung demokratischer Lehrinhalte";
- "4. Aktuelle Situation";
- - "Begleitende Maßnahmen des Senats zur Formierung der Uni";
- - - "Tutorenskandal";
- - - "Angriffe auf das Zentralinstitut für Soziale Medizin" (ZISM);
- - - "Das Berufsverbot im öffentlichen Dienst";
- - - "Die verfassungswidrigen Staatseingriffe gegen Mandel und Lefevre".
Q: ADS: Zum Hochschulrahmengesetz und Westberliner Gesamthochschulplan 2, O. O. (Berlin) o. J. (1972)

Oktober 1972:
An der FU Berlin erscheint vermutlich im Oktober von den ADS die Broschüre "Für eine demokratische Gesamthochschule! Gegen die Novellierung im Monopolinteresse! 3" (vgl. 17.4.1972) zum Hochschulrahmengesetz und Westberliner Gesamthochschulplan mit den Abschnitten:
- "1. Hochschulpolitische Situation Westberlins";
- - "Vorstellung der Aktionsgemeinschaften von Demokraten und Sozialisten", die sich ab Anfang 1971 an FU, PH und TU gründeten;
- "2. Zur Expertenkommission und Steins 'Grundsätzen' zur Novellierung des UniGesetzes";
- - "Zu Studium und Lehre";
- - "Experten gegen Mitbestimmung";
- - "Zu Steins Novellierungsplänen";
- - "Stein zur Gesamthochschulbildung";
- - "Zur integrierten Lehrerausbildung (ILA): Für eine demokratische Reform der Lehrerausbildung!";
- - "Zur Rechtsverordnung über Studium und Prüfung" (RVO);
- - "Der Numerus Clausus nach dem Bundesverfassungsgerichtsentscheid" zum NC in 9 Fächern an der FU;
- - "Zum BAFöG", das in Westberlin Anfang 1972 das Berliner Modell (analog dem Honnefer Modell) ablöste;
- - "Direkte Formierung im Sozialbereich durch das Studentenwerksgesetz des Westberliner Senats";
- - - "1. Die bisherige Arbeit der Studentenwerke der FU und TU";
- - - "2. Der Gesetzentwurf des Westberliner Senats";
- "3. Allgemeine Tendenzen, Situation Westberlins, Strategie des Senats";
- - "Zum Ausbau und Struktur der Westberliner Hochschulen";
- - "Die aussenpolitische Situation Westberlins nach dem vierseitigen Abkommen über Westberlin";
- "4. Kampfbedingungen der fortschrittlichen Kräfte an der Hochschule";
- - "Für eine demokratische Gesamthochschule!";
- - "Demokratische Forschung";
- - "Zur Ausbildungsförderung".
Q: ADS: Für eine demokratische Gesamthochschule! Gegen die Novellierung im Monopolinteresse! 3, O. O. (Berlin) o. J. (1972)

Letzte Änderung: 06.04.2020