Westberlin: Zimbabwe-Solidarität

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 16.9.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Dokumente und Hinweise zur Zimbabwe-Solidarität in Westberlin vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Zunächst berichtet der KSV der KPD (vgl. Feb. 1972), die auch wiederholt aktiv wird (vgl. 1.6.1976, 6.12.1976, 1.5.1977), vor allem aber engagieren sich die Freunde des KBW für Zimbabwe.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1972:
Die Nummer 5 der Zeitschrift 'Dem Volke dienen' (Zeitung des KSV für die Hoch- und Fachhochschulen in Westberlin - vgl. Jan. 1972, Apr. 1972) erscheint mit dem Artikel "Der Zerfall des Kolonialsystems in Südafrika" zu Namibia, Zimbabwe und den portugiesischen Kolonien.
Quelle: Dem Volke dienen Nr. 5, Berlin Feb. 1972, S. 6f

KSV_DVD081

KSV_DVD082


05.11.1974:
Die KHG Westberlin gibt ihre 'Kommunistische Hochschulzeitung' (KHZ - vgl. 3.7.1974, 26.11.1974) Nr. 8 heraus mit dem Artikel "Erstsemesterfete: Erfolgreiche Sammlung für Zimbabwe!" am Fachbereich Kybernetik der TU.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung Nr. 8, Berlin 5.11.1974, S. 8

Berlin_KHZ650


26.11.1974:
Die KHG Westberlin gibt ihre 'Kommunistische Hochschulzeitung' (KHZ - vgl. 5.11.1974, 28.1.1975) Nr. 9 heraus mit dem Artikel "Landrover für Zimbabwe" mit dem Aufruf zur Veranstaltung am 28.11.1974.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung Nr. 9, Berlin 26.11.1974, S. 6

Berlin_KHZ656


28.11.1974:
Der KBW (vgl. 5.12.1974) berichtet, dass heute ca. 600 Menschen die zentrale Zimbabweveranstaltung im Audimax der TU besuchen und 2 465 DM spendeten. Zusätzlich gab es mehrere Stadtteilveranstaltungen.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 27 und 28, Mannheim 5.12.1974 bzw. 12.12.1974

05.12.1974:
Die Zelle Siemens des KBW Westberlin gibt ihre Zeitung 'Der Widerstand' (vgl. 29.10.1974, 26.2.1975) Nr. 2 heraus mit dem Artikel "Das Volk von Zimbabwe (Rhodesien) auf dem Weg zu seiner Befreiung".
Q: Der Widerstand Nr. 2, Berlin 5.12.1974, S. 4f

Berlin_KBWIGM144

Berlin_KBWIGM145


13.06.1975:
In Berlin will der KBW eine Veranstaltung mit Sithole von der ZANU Zimbabwe durchführen.
Q: Kommunistische Volkszeitung Nr. 21, Mannheim 29.5.1975

16.03.1976:
Die Branchenzelle Druck des KBW Westberlin gibt den 'Widerdruck' (vgl. 3.3.1976, 10.5.1976) Nr. 5 heraus mit dem Artikel "Zimbabwe: Die alten imperialistischen Herren suchen nach einer neuen Stütze - das rhodesische Siedlerregime in Bedrängnis" aus der 'KVZ'.
Q: Widerdruck Nr. 5, Berlin 16.3.1976, S. 18

Berlin_KBWDruck144


01.06.1976:
Im Rahmen ihrer Solidaritätswoche (vgl. 24.5.1976) mit dem Befreiungskampf in Azania, Namibia und Zimbabwe wollen die KPD und ihre LgdI (vgl. 17.5.1976) heute eine Veranstaltung in Berlin mit Vertretern der ZANU und des PAC durchführen.
Q: Aufruf der KPD und Liga gegen den Imperialismus: Zimbabwe, Azania, Namibia - Sieg im Volkskrieg, Köln o.J. (Mai 1976), S. 2; Rote Fahne Nr. 21 und 23, Köln 26.5.1976 bzw. 9.6.1976, S. 1 bzw. S. 9;Rote Fahne Pressedienst Nr. 21, Köln 25.5.1976

06.12.1976:
In Berlin findet, laut KPD, eine Veranstaltung der KPD und ihrer LgdI mit der Delegation der ZANU Zimbabwe (vgl. 3.12.1976) mit über 1 000 Personen, die fast 9 000 DM spenden, statt.
Q: Rote Fahne Nr. 48, 49 und 50, Köln 1.12.1976, 8.12.1976 bzw. 15.12.1976, S. 9, S. 8 bzw. S. 1 und 9

KPD_Rote_Fahne_1976_49_15

KPD_Rote_Fahne_1976_49_16

KPD_Rote_Fahne_1976_50_02

KPD_Rote_Fahne_1976_50_17

KPD_Rote_Fahne_1976_50_18


06.12.1976:
An der FU Berlin besuchen, laut KPD, 3 000 (im Studentenartikel) bzw. 4 000 (im Zimbabweartikel) eine VV, an der auch ein Vertreter der ZANU Zimbabwe teilnimmt. Die ADS der SEW habe den Auftritt des ZANU-Vertreters zu verhindern gesucht.
Q: Rote Fahne Nr. 49, Köln 8.12.1976

10.12.1976:
Aus Berlin berichtet die Initiativgruppe Lateinamerika (vgl. 21.2.1977):"
Am 10.12.76 fand eine Veranstaltung der Solidarität mit dem Befreiungskampf der Völker Afrikas, des Nahen Ostens und Lateinamerikas statt.
In dieser von der IAG (Internationalismus Arbeitsgemeinschaft) initiierten Veranstaltung waren mehr als 2 000 Personen anwesend, die ihrer Ablehnung gegenüber allen Formen der imperialistischen Herrschaft Ausdruck gaben. Delegationen des ANC von Südafrika, des ANC von Zimbabwe, der Unidad Popular (Chile, d. Vf.), der ODYSI (Iran), der COB Bolivien (Gewerkschaftszentrale), der VDR Jemen und der fortschrittlichen Kräfte Libanons berichteten über die Situation und den Kampf in ihren Heimatländern."
Q: Unidad Nr. 2, Berlin Feb. / März 1977, S. 41

April 1977:
In Berlin erscheint vermutlich im April die 'Mai Zeitung' der Maiinitiative mit dem Artikel "Südafrika: BRD - Freund der Rassisten" zu Azania, Namibia und Zimbabwe.
Q: Mai Zeitung, Berlin o. J. (1977), S. 7

Berlin_Mai056


25.04.1977:
Die KHG Westberlin gibt vermutlich in dieser Woche ihre 'Kommunistische Hochschulzeitung' (KHZ - vgl. 18.4.1977, 4.5.1977), vermutlich die Nr. 12, heraus mit dem Artikel "Offener Brief des Komitee Südliches Afrika an den DGB" mit dem Aufruf, das KSA am 1. Mai auf dem Winterfeldtplatz bei der Zimbabwesolidarität zu unterstützen.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung 1. Mai - Kampftag der internationalen Arbeiterklasse, Berlin o. J. (1977), S. 7

Berlin_KHZ140


01.05.1977:
Die Liga gegen den Imperialismus (LgdI) gibt ein Flugblatt ihrer Zeitschrift 'Internationale Solidarität' heraus, welches unter der Überschrift "1. Mai" aufruft zu den Blöcken der LgdI auf den revolutionären Maidemonstrationen in Köln, Westberlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Stuttgart und München sowie zu Spenden für die ZANU Zimbabwe.
Q: Internationale Solidarität 1. Mai, Köln o. J. (1977)

Bochum_KPD095

Bochum_KPD096


04.05.1977:
Die KHG Westberlin gibt ihre 'Kommunistische Hochschulzeitung' (KHZ - vgl. 25.4.1977, 9.5.1977) Nr. 13 heraus mit einem Bildbericht von der Zimbabwesolidarität am 1. Mai auf dem Winterfeldtplatz.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung Nr. 13, Berlin 4.5.1977, S. 8

Berlin_KHZ157


06.06.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 23 (vgl. 30.5.1977, 13.6.1977) in einer Ausgabe Nord heraus. Berichtet wird:"
Westberlin. Die Kampagne 'Gewehre für die Jugend Zimbabwes' ist unter den Jugendlichen auf große Zustimmung gestoßen. In Westberlin hat der KJB 2 500 DM gesammelt. Eine Kindergruppe eines Spandauer Kindergartens hat ein Trainingscamp der Zanu gebastelt. Auf der Veranstaltung des Komitees Südliches Afrika (KSA, d. Vf.) mit Vertretern der ZANU wurde unter Leitung eines fünfjährigen Mädchens dieses Trainingscamp amerikanisch versteigert. 1 000 DM wurden auf diese Weise gespendet."
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 23, Frankfurt 6.6.1977, S. 9

03.10.1977:
Der KBW berichtet in "Gewalt gegen Gewalt! Schüler und Lehrer unterstützen bewaffneten Befreiungskampf" in Vietnam und Zimbabwe aus Berlin von der Veranstaltung einer Neuköllner Lehrerarbeitsgruppe zur Schulbuchkritik, zu der 60 Lehrer, 50 Schüler und 20 Arbeiter und Angestellte kamen.
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 41, Frankfurt 10.10.1977, S. 11

KVZ_Nord_1977_41_21

KVZ_Nord_1977_41_22


18.10.1977:
Es erscheint eine 'Afrika Zeitung' (vgl. 12.12.1977) - Zeitung der Afrika Solidaritätskomitees mit der "Resolution der Komitees KSA Gießen, KSA Berlin, AK Hamburg, KSA München, AKSA Mainz, KSA Göttingen, AK Bremen, KSA Osnabrück, KSA Stuttgart Unterstützt den bewaffneten Befreiungskampf des Volkes von Zimbabwe auf der Linie: Wir sind unsere eigenen Befreier!".
Q: Afrika Zeitung Vereint wird das Volk von Azania den rassistischen Kolonialstaat zerschlagen und die Macht des Imperialismus brechen, Wiesbaden 18.10.1977, S. 2f

Afrika_Zeitung147

Afrika_Zeitung148


05.12.1977:
Der KBW gibt seine 'KVZ' Nr. 49 (vgl. 28.11.1977, 12.12.1977) in einer Ausgabe Nord heraus mit den Artikeln "Erklärung von R. G. Mugabe, Präsident der ZANU" zu Zimbabwe vom 30.11.1977 und "Gewehre für die Jugend Zimbabwes" mit der Ankündigung der Veranstaltungen in Nürnberg, München, Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt.
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 49, Frankfurt 5.12.1977, S. 11

KVZ_Nord_1977_49_21

KVZ_Nord_1977_49_22


12.12.1977:
Bei der Reichsbahn Westberlin gibt die Gruppe oppositioneller Reichsbahner (GOR) ihre Zeitung (vgl. 12.12.1977) gemeinsam mit 'Das rote Signal' der Zelle des KBW heraus mit dem Artikel "Es lebe der Volksbefreiungskrieg in Zimbabwe" mit dem Aufruf zur Veranstaltung am 21.12.1977.
Q: Gruppe oppositioneller Reichsbahner / Das rote Signal Aufruf zur Aktionseinheit zum Kampf um 150 DM mehr, Berlin 12.12.1977, S. 6ff

Berlin_Reichsbahn022

Berlin_Reichsbahn023

Berlin_Reichsbahn024


17.12.1977:
In Berlin gibt die Zelle Hertie des KBW ihre 'Abrechnung' (vgl. 22.11.1977, 10.2.1978) Nr. 3 heraus mit dem Artikel "Es lebe der Volksbefreiungskrieg in Zimbabwe" mit dem Aufruf zur Veranstaltung am 21.12.1977.
Q: Abrechnung Nr. 3, Berlin 17.12.1977, S. 5

Berlin_HBV029


20.12.1977:
Der KBW rief zur Zimbabweveranstaltung in Berlin mit einer Delegation der ZANU auf.
Q: Kommunistische Volkszeitung Ausgabe Nord Nr. 49, Frankfurt 5.12.1977, S. 11

09.01.1978:
In Berlin gibt die Zelle SEL des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 7.12.1977, 30.1.1978) Nr. 1 vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Aufruf der ZANU zur Ausrüstung einer Kompanie der ZANLA und dem Artikel "Die ZANU stärker denn je! Der Volkskrieg geht unvermindert weiter" aus der 'KVZ'.
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Standard Elektronik Lorenz Nr. 1, Berlin 1978, S. 10f

Berlin_KBWIGM168

Berlin_KBWIGM169


30.01.1978:
In Berlin gibt die Zelle SEL des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 9.1.1978, 3.4.1978) Nr. 2 vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Die Sammlung für die Ausrüstung einer Kompanie der ZANLA wird unterstützt".
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Standard Elektronik Lorenz Nr. 2, Berlin 1978, S. 9

Berlin_KBWIGM179


10.02.1978:
In Berlin gibt die Zelle Hertie des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 17.12.1977) Nr. 1 heraus mit dem Artikel "'Der wichtigste Fortschritt im Jahre 1977 - die Herstellung halbbefreiter Gebiete in Zimbabwe'" aus der 'KVZ'.
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Hertie Nr. 1, Berlin 10.2.1978, S. 6ff

Berlin_HBV042

Berlin_HBV043

Berlin_HBV044

Berlin_HBV045

Berlin_HBV046


03.04.1978:
In Berlin gibt die Zelle SEL des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 30.1.1978, 10.4.1978) Nr. 3 vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Anerkennung der Patriotischen Front durch die Bundesregierung!" zu Zimbabwe, aus der 'KVZ' mit dem Aufruf zur Veranstaltung am 27.4.1978.
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Standard Elektronik Lorenz Nr. 3, Berlin 1978, S. 8 und 12

Berlin_KBWIGM191

Berlin_KBWIGM195


17.04.1978:
Die KHG Westberlin gibt ihre 'Kommunistische Hochschulzeitung' (KHZ - vgl. 4.4.1977, 18.4.1977) Nr. 12 heraus mit dem Artikel "Unter dem Druck der Volksmassen muß der Senat die Waldbühne freigeben" zur Zimbabwe-Veranstaltung zur Vorbereitung des 1. Mai am 27.4.1978.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung Nr. 12, Berlin 17.4.1978, S. 8

Berlin_KHZ485


08.05.1978:
In Berlin gibt die Zelle SEL des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 17.4.1978, 10.7.1978) Nr. 5 vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Bis zur UNO-Generalvollversammlung eine volle Million! Anerkennung der Patriotischen Front durch die Bundesregierung!" zu Zimbabwe, mit einem Bericht aus Berlin, aus der 'KVZ'.
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Standard Elektronik Lorenz Nr. 5, Berlin 1978, S. 4f

Berlin_KBWIGM203

Berlin_KBWIGM204


10.07.1978:
In Berlin gibt die Zelle SEL des KBW ihre 'Kommunistische Volkszeitung' Betriebsausgabe (vgl. 8.5.1978, 10.7.1978) Nr. 7 vermutlich in dieser Woche heraus mit dem Artikel "Es lebe die proletarische Weltrevolution! Blutspendeaktion für die ZANU!" zu Zimbabwe am 13.7.1978 im RVK.
Q: Kommunistische Volkszeitung Betriebsausgabe Standard Elektronik Lorenz Nr. 7, Berlin 1978, S. 12

Berlin_KBWIGM223


26.08.1978:
Das Soldaten- und Reservistenkomitee (SRK) Hamburg-Unterelbe des KBW gibt seine 'Volksmiliz' Nr. 15 (vgl. 2.7.1978, 10.9.1978) heraus mit dem Artikel "Akkordhetze in Westdeutschland - Hungerlöhne für afrikanische Arbeiter" zu SEL (ITT) in Berlin und Zimbabwe.
Q: Volksmiliz Nr. 15, Hamburg 26.8.1978, S. 1

Hamburg_SRK427

Hamburg_SRK428


03.02.1979:
In Berlin besuchen laut KSA 120 Menschen seine Zimbabwe-Veranstaltung und spenden 1 440 DM.
Q: Afrika Zeitung Wahlen in Rhodesien / Zimbabwe, Berlin Juni 1979, S. 16

Afrika_Zeitung077


Juni 1979:
Es erscheint eine 'Afrika Zeitung' (vgl. Jan. 1979) mit den Artikeln "Innere Lösung - Die Herrschaft der Weissen wird beibehalten!" zu Zimbabwe, vom KSA Westberlin und "Interview mit dem Europa-Vertreter der ZANU" vom KSA Westberlin.
Q: Afrika Zeitung Wahlen in Rhodesien / Zimbabwe, Berlin Juni 1979, S. 1ff

Afrika_Zeitung062

Afrika_Zeitung064

Afrika_Zeitung065

Afrika_Zeitung066

Afrika_Zeitung067

Afrika_Zeitung069

Afrika_Zeitung070

Afrika_Zeitung071

Afrika_Zeitung072


07.01.1980:
Die KBW Bezirksleitung Westberlin gibt die 'Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner' (vgl. 27.8.1979, 3.3.1980) heraus mit dem Bildbericht "Offiziere der Patriotischen Front stürmisch begrüßt" aus Zimbabwe.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner, Berlin 7.1.1980, S. 3

Berlin_Rentner023


03.03.1980:
Die KBW Bezirksleitung Westberlin gibt die 'Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner' (vgl. 7.1.1980, 31.3.1980) heraus mit dem Artikel "Zimbabwe: Mobilmachung und Putschvorbereitung der Imperialisten vor den Wahlen".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner, Berlin 3.3.1980, S. 1

Berlin_Rentner013


31.03.1980:
Die KBW Bezirksleitung Westberlin gibt die 'Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner' (vgl. 3.3.1980, 28.4.1980) heraus mit dem Artikel "Zimbabwe: Aufbau und Konsolidierung der Volksmacht - Neutralisierung der Feinde".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner, Berlin 31.3.1980, S. 4

Berlin_Rentner020


28.04.1980:
Die KBW Bezirksleitung Westberlin gibt die 'Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner' (vgl. 31.3.1980, 27.5.1980) heraus mit dem Artikel "Unabhängigkeitsfeier in Zimbabwes Hauptstadt Harare".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ausgabe für Rentner, Berlin 28.4.1980, S. 1

Berlin_Rentner009


Letzte Änderung: 04.11.2019