Atom, Nr. 1, Göttingen, November/Dezember 1984

November 1984:
Es erscheint für November/Dezember die Nr. 1 der "Atom" (Atom Express & Atommüllzeitung)". Herausgegeben wird die Zeitung vom "Verein für eine umweltgerechte Energiepolitik e. V." und vom "Lüneburger Arbeitskreis gegen Atomanlagen (LAGA)".

Zur Fusion der beiden Zeitungen wird angemerkt: "Ein Traum wird Wirklichkeit. Es Ist soweit Die Fusion zwischen Atom Express und Atommüllzeitung ist vollzogen, das Ergebnis liegt vor Euch. Wie es dazu gekommen ist, ja, warum es so kommen musste, haben wir in den letzten Nummern nachzuzeichnen versucht. Nachzutragen bleibt, wie wir uns die Realisierung des Projekts 'Atom Express - Atommüllzeitung' kurz- und mittelfristig vorstellen.

Zur Klärung dieser Frage hat am 21. und 22. Juli in Göttingen ein Treffen beider Redaktionen stattgefunden, auf dem eine Reihe von Vereinbarungen getroffen wurden. Ein Teil dieser Vereinbarungen ist bereits mit dieser Nummer umgesetzt worden.

Inhaltlicher Schwerpunkt wird bzw. bleibt der Bereich Atomprogramm und Anti-AKW-Bewegung. Vor allem anderen begreifen wir uns nach wie vor als Zeitung der Initiativen gegen Atomenergie …

Nach wie vor wird die Diskussion über den weiteren Widerstand, die Berichterstattung über Aktionen und die Mobilisierung zu solchen, breiten Raum einnehmen. Was die wissenschaftlich-technische Seite betrifft, so wollen wir die Kontakte zur Gruppe Ökologie, zur AGU Darmstadt, zu Jens Scheer und anderen festigen und wenn's geht, intensivieren.

Den Anti-Kriegs-Teil werden wir aufrechterhalten-möglicherweise in eingeschränktem Umfang, aber das hängt von der Entwicklung in der Friedensbewegung ab, besser: von der Entwicklung eines bestimmten Spektrums des unabhängigen Teils, dem wir uns politisch verbunden fühlen. Die Diskussionen u. a innerhalb dieses Spektrums werden wir weiterhin aufgreifen und mit anregen …

Der dritte Bereich, um den wir uns kümmern wollen, ist die Kriminalisierung der Anti-AKW und Anti-Kriegs-Bewegung. Aus gegebenem Anlass rücken wir selbst in dieser Nummer ein wenig In den Mittelpunkt. Auch hinsichtlich des Themas Kriminalisierung der Appell an Euch, uns nach Kräften zu helfen, indem Ihr uns über Prozesse oder andere Strafverfolgungs- und Repressionsmaßnahmen in Eurer Region, in Euren Gruppen informiert …

Neben vielen Artikeln haben wir auch noch den bevorstehenden Tag X, sowie die jüngsten Justiz-und Polizeiattacken gegen Atom Express und Atommüllzeitung besprochen, mit welchen Konsequenzen, das könnt Ihr In den entsprechenden Artikeln nachlesen. Ansonsten tauschen wir Papiere, Manuskripte, Vorschläge, Fotos und Termine über die Post und das Telefon aus …" (S. 2)

Weiter wird zur Bundeskonferenz der Anti-AKW-Bewegung vom 23.-25. 11. in Braunschweig und zum Brokdorf-Widerstandstreffen vom 26.10.-28.10. aufgerufen. Berichtet wird noch vom "Straf- und Ermittlungsverfahren gegen den Atomexpress" und von einer Razzia gegen die Atommüllzeitung vom 25.9.
Quelle: Atom, Nr. 1, Göttingen, November/Dezember 1984.

Atom_01_001

Atom_01_002

Atom_01_003

Atom_01_004

Atom_01_005

Atom_01_006

Atom_01_007

Atom_01_008

Atom_01_009

Atom_01_010

Atom_01_011

Atom_01_012

Atom_01_013

Atom_01_014

Atom_01_015

Atom_01_016

Atom_01_017

Atom_01_018

Atom_01_019

Atom_01_020

Atom_01_021

Atom_01_022

Atom_01_023

Atom_01_024

Atom_01_025

Atom_01_026

Atom_01_027

Atom_01_028

Atom_01_029

Atom_01_030

Atom_01_031

Atom_01_032

Atom_01_033

Atom_01_034

Atom_01_035

Atom_01_036

Atom_01_037

Atom_01_038

Atom_01_039

Atom_01_040

Atom_01_041

Atom_01_042

Atom_01_043

Atom_01_044

Atom_01_045

Atom_01_046

Atom_01_047

Atom_01_048

Atom_01_049

Atom_01_050

Atom_01_051

Atom_01_052

Atom_01_053

Atom_01_054

Atom_01_055

Atom_01_056

Atom_01_057

Atom_01_058

Atom_01_059

Atom_01_060

Atom_01_061

Atom_01_062

Atom_01_063

Atom_01_064

Atom_01_065

Atom_01_066

Atom_01_067

Atom_01_068