Atommüllzeitung, Nr. 19, Lüneburg, Mai/Juni 1982

Mai 1982:
Es erscheint für Mai/Juni die "Atommüllzeitung", ehemals "Gorleben aktuell", Nr. 19, jetzt herausgegeben vom "Lüneburger Arbeitskreis gegen Atomanlagen (LAGA) - ehemals WAA-Gruppe Lüneburg".

Artikel der Ausgabe sind:
- "Zwischenlager Gorleben. Frauenblockade"
- "Solange es keinen Baustopp gibt, legen wir uns quer"
- "Baufahrzeuge rollen …"
- "Aufruf zum Pfingsttreffen nach Gorleben, 28. Mai-1, Juni 1982"
- "Initiative Umweltschutz Heidelberg: Obrigheim & die Neufassung des Atomrechts"
- "Neues aus Ahaus"
- "Die Herren erschienen im Morgengrauen"
- "Atomzentrum Hanau"
- "Bericht: Wiederaufarbeitung"
- "2. Atommüllkonferenz in Hanau"
- "Der Atomkrieg wirft seine Schatten voraus"
- "H. H.: Gruppe Ökologie/Hannover: Zivile und militärische Kernenergienutzung"
- "Carter's 'neue Nuklearpolitik' und die INFCE"
- "Unter Reagan: Mit Volldampf in die Plutonium-Kriegswirtschaft"
- "Alle Nuklearzweige führen zur Atombombe"
- "Bombenplutonium, durch Laserisotopentrennung des Reaktormülls"
- "Dokument. Beitrag von Thomas B. Cochran vor dem Innenausschuss des US-Repräsentantenhaus anlässlich der Anhörung zum Thema: Vorschläge aus abgebranntem kommerziellen Kernbrennstoff für US-Kernwaffen zu gewinnen"
- "Widerstand gegen die Laser-Technologie"
- "BRD: Der Weg zur Atommacht"
- "Das 'Bombengeschäft' mit dem Export"
- "Das Beispiel Argentinien"
- "DWK-Beteiligung in Barnwell: Deutscher Atommüll für US-Waffen?"
- "Wachsender Widerstand gegen die WAA"
- "Rheinland Pfalz"
- "Widerstand gegen die Hessen-WAA"
- "Frankenberg"
- "Merenberg"
- "WAAnsinnspoker in der Oberpfalz"
- "Der Prozess gegen Markus und Michael"
- "Freispruch für Herbert"

Berichtet wird über eine Frauenblockade am 26.4. "auf der Einfahrt zu den beiden Zwischenlagern", über eine "Blockade des Zufahrtsweges der Baustelle des Zwischenlagers in Gorleben" am 10.3. Weiter über die 2. Atommüllkonferenz in Hanau vom 24./25.4., über eine landesweite Demo gegen den Standort für die rheinlandpfälzische WAA am 20.3., über eine Delegiertenversammlung badisch-elsässischer BI am 2.4., über eine Demo in Frankenberg gegen die Hessen-WAA vom 23.1., über den Prozeß gegen Markus und Michael, über einen Prozess am 3.3. wegen Landesfriedensbruch.
Termine sind u. a.: Arbeitstreffen in Kalkar (19./20.5.), WAA-Koordinationstreffen im Komm/Nürnberg (22./23.5.), 3. bundesweite Atommülltreffen in Würgassen (6.9./10.10.).
Aufgerufen wird "zum Pfingsttreffen nach Gorleben vom 28. Mai - 1. Juni 1982", zu einem Tribunal in Gorleben im September. Parolen dazu: "Gorleben wird leben!", "In Gorleben entscheiden wir über die Zukunft der Atomindustrie! Ein Vorbereitungstreffen dazu soll vom 28.5.-1.6. stattfinden.
Geworben wird für die Doku: "Keine WAA in Wangershausen oder anderswo!", hg. von der BI Umweltschutz Wittenberg" und "Wiederaufarbeitung Pro und Contra", hg. V. Thomas-Rotarius-Verlag.
Q: Atommüllzeitung, Nr. 19, Lüneburg, Mai/Juni 1982.

AKW_Atommuellzeitung_19_001

AKW_Atommuellzeitung_19_002

AKW_Atommuellzeitung_19_003

AKW_Atommuellzeitung_19_004

AKW_Atommuellzeitung_19_005

AKW_Atommuellzeitung_19_006

AKW_Atommuellzeitung_19_007

AKW_Atommuellzeitung_19_008

AKW_Atommuellzeitung_19_009

AKW_Atommuellzeitung_19_010

AKW_Atommuellzeitung_19_011

AKW_Atommuellzeitung_19_012

AKW_Atommuellzeitung_19_013

AKW_Atommuellzeitung_19_014

AKW_Atommuellzeitung_19_015

AKW_Atommuellzeitung_19_016

AKW_Atommuellzeitung_19_017

AKW_Atommuellzeitung_19_018

AKW_Atommuellzeitung_19_019

AKW_Atommuellzeitung_19_020

AKW_Atommuellzeitung_19_021

AKW_Atommuellzeitung_19_022

AKW_Atommuellzeitung_19_023

AKW_Atommuellzeitung_19_024

AKW_Atommuellzeitung_19_025

AKW_Atommuellzeitung_19_026

AKW_Atommuellzeitung_19_027

AKW_Atommuellzeitung_19_028

AKW_Atommuellzeitung_19_029

AKW_Atommuellzeitung_19_030

AKW_Atommuellzeitung_19_031

AKW_Atommuellzeitung_19_032

AKW_Atommuellzeitung_19_033

AKW_Atommuellzeitung_19_034

AKW_Atommuellzeitung_19_035

AKW_Atommuellzeitung_19_036