Atom Express - Zeitung der Initiativen gegen Atomenergie, Nr. 29, Göttingen, Mai/Juni 1982

Mai 1982:
Der "Atom-Express - Zeitung der Initiativen gegen Atomenergie", Nr. 29, erscheint. Eingangs heißt es in: "Liebe Energiebroschürler", dass z. Zt. "die Textentwürfe zur Energiebroschüre erarbeitet werden".

Artikel der Ausgabe sind:
- "Sicherheitstechnische Nachrüstungen in Würgassen und Brunsbüttel"
- "Rechtswidriges in Obrigheim"
- "Wyhl: 3 Richter sagen ja, 50.000 sagen nein!"
- "Badisch-Elsässische Bürgerinitiativen: Zwölf Gründe gegen Wyhl"
- "Interview mit Walter Mossmann: In Wyhl beißt Späth in Löß"
-" US-amerikanische Atomindustrie am Ende!"
- "J. Scheer: Einige Anmerkungen zum "taz-Artikel"
- "Brief der Gruppe Ökologie"
- "Brokdorf 82. Der unbeachtete Weiterbau"
- "Das Gutachten des Prof. Michaelis"
- "Persönliche Erklärung von Markus M."
- "Energie und Umweltzentrum am Deister e. V."
- "Es geht auch anders"
- "Frühling in der Oberpfalz"
- "Radioaktive Luftblasen"
- "WAA-Pläne Hessen/Rheinland Pfalz: Harte Zeiten für die Atommafia"
- "Bundeskongress autonomer Friedensinitiativen BAF. Ergebnisse und Beschlüsse des bundesweiten Arbeitstreffens am 20./21. März 1982"
- "Chronologie der Vorbereitungen zum 10.6-"
- "Dieser Gipfel ist der Gipfel"
- "BAF-Treffen in Göttingen"
- "Schacht Konrad: Ausflug in die Steinzeit"
- "Jens Scheer: Gefährliche Niedrigstrahlung"
- "Asse II. Nur 10 Jahre sicher? Antworten des Bundesforschungsministeriums"
- "Traurig, aber Kalkar"
- "Gorleben: Düstere Zukunft. Ein fast vertuschtes Gutachten"

Aufgerufen wird zur "Fahrrad-Sternfahrt gegen ein 2. AKW in Neckarwestheim an Pfingsten (29.-31. Mai)", zum "Arbeitstreffen zu Kalkar" am 19./20.5. 1982 in Kleve. Berichtet wird vom "Energie- und Umweltzentrum am Deister e. V.", das es seit dem Frühjahr 1981 gibt, weiter vom Bundeskongress autonomer Friedensinitiativen vom 20./21.3.1982, weiter von den Vorbereitungstreffen zum NATO-Gipfel am 10.6., der "Presseerklärung" des BAF-Treffens von Göttingen vom 25.4.1982. Eine "Buchbesprechung" handelt von "Stromlügen und andere Märchen und warum sie erzählt werden", erschienen im Gegenwind-Verlag.
Geworben wird für die "Alternative Kommunalpolitik", für "Pardon" und die eigene Zeitung.
Q: Atom-Express. Zeitung der Initiativen gegen Atomenergie, Nr. 29, Göttingen, Mai/Juni 1982.

AtomExpress_029_001

AtomExpress_029_002

AtomExpress_029_003

AtomExpress_029_004

AtomExpress_029_005

AtomExpress_029_006

AtomExpress_029_007

AtomExpress_029_008

AtomExpress_029_009

AtomExpress_029_010

AtomExpress_029_011

AtomExpress_029_012

AtomExpress_029_013

AtomExpress_029_014

AtomExpress_029_015

AtomExpress_029_016

AtomExpress_029_017

AtomExpress_029_018

AtomExpress_029_019

AtomExpress_029_020

AtomExpress_029_021

AtomExpress_029_022

AtomExpress_029_023

AtomExpress_029_024

AtomExpress_029_025

AtomExpress_029_026

AtomExpress_029_027

AtomExpress_029_028