Aktionsgruppe Göttinger Lehrlinge (AGL): 'Info' (1969/70)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 29.10.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier vermutlich alle drei erschienenen Ausgaben des 'AGL Info' vorgestellt werden. Wir bitten anderenfalls um Ergänzungen.

Geprägt ist dieses theoretische Organ der AGL außer von den zentralen Themen der Lehrlingsbewegung vor allem auch von der Auseinandersetzung mit der SDAJ der DKP und dem Maoismus.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

07.10.1969:
Die Aktionsgruppe Göttinger Lehrlinge (AGL) gibt ihr 'AGL Info' Nr. 1 (vgl. Jan. 1970) heraus mit dem Leitartikel "Bestandsaufnahme und Taktik der Lehrlingsrevolte in den Berufsschulen".

Weitere Artikel sind:
- "Kritik des Berufsbildungsgesetzes" zum BBiG;
- "Thesen zur Gewerkschaft", in denen es auch heißt: "Der Opportunismus … bietet sich heute in zwei Varianten an: als Rechtsabweichung, die die bedingungslose und unkritische Anpassung an den mitbestimmungsorientierten Apparat verlangt (SDAJ / DKP) und ihres linken Zwillingsbruders, der den etablierten Apparat ad hoc zerschlagen will (Rote Garde)" zur RG der KPD/ML;
- "Kritik der SDAJ"; sowie
- "Kritik der 'linken' Variante des Bourgeois" zur Studentenbewegung.
Quelle: AGL Info Nr. 1, Göttingen 7.10.1969

Januar 1970:
Die Aktionsgruppe Göttinger Lehrlinge (AGL) gibt vermutlich im Januar ihr 'AGL Info' Nr. 2 (vgl. 7.10.1969, Apr. 1970) heraus mit dem Leitartikel "Über die Trennung von privater und politischer Praxis".

Weitere Artikel sind:
- "Ein paar Bemerkungen zur Subkultur";
- "Die Abhängigkeit des Lehrlings vom Elternhaus";
- "Betriebliche Herrschaft und psychische Bedürfnisse"; sowie
- "Moral und Kommunismus".
Q: AGL Info Nr. 2, Göttingen o. J. (1970)

April 1970:
Die Aktionsgruppe Göttinger Lehrlinge (AGL) gibt vermutlich im Frühjahr ihr 'AGL Info' Nr. 3 (vgl. Jan. 1970) heraus mit dem Leitartikel "Versuch einer Analyse der Angestellten. 'Stellung der Angestellten im Klassenkampf'".

Weitere Artikel sind:
- "Historische Bedingung des Stalinismus"; sowie
- "Kritik am Maoismus - Diskussionspapier", dieser sei "die linke Variante der stalinistischen Theorie".
Q: AGL Info Nr. 3, Göttingen o. J. (1970)

Letzte Änderung: 29.10.2016