Hamburg - Arbeitskreis Umweltschutz (AKU) Niendorf:
Dokumentation Ein Stadtteil wacht auf. Die Niendorfer Baumkapp- und Fällaktion (1980)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 10.10.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Broschüre schildert die Entwicklung des Protestes der Umweltschützer, der letztlich trotz aller Bemühungen der SPD zur Konfrontation mit der Polizei führt.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1980:
In Hamburg gibt der Arbeitskreis Umweltschutz (AKU) Niendorf vermutlich im Februar die Dokumentation "Ein Stadtteil wacht auf. Die Niendorfer Baumkapp- und Fällaktion" zum Preis von 3 DM heraus mit den Abschnitten:
- "Worum geht es?";
- "Flughafen im Aufwind";
- "Näheres zu den Richtlinien";
- "Arbeitsplätze in Gefahr?" bei der Flughafen GmbH;
- "Weltweite Auswirkungen der Bauvernichtung";
- "Ökologische Bedeutung der Bäume in der Stadt";
- "Niendorfer Bäume. Chronologie eines Konfliktes";
- "Widerstand - bundesweit";
- "Streit: Kirche - Behörde" um die Bäume auf den Friedhöfen;
- "SPD-Veranstaltung: Viel Rauch um Nichts";
- die Rede eines AKU-Vertreters vom 14.1.1980 bei der Überreichung der Goldenen Handsäge an Wirtschaftssenator Steinert;
- "SPD-Kompromiß = Beschiß";
- "SPD-Eimsbüttel: Hohle Trommeln klingen laut";
- "Junge Leute engagieren sich - Die Antwort ist Gewalt!";
- Zeitungsausschnitte;
- eine Unterschriftenliste "Kein Baum darf fallen"!"; sowie
- "Schlußbemerkungen".
Quelle: AKU Niendorf: Ein Stadtteil wacht auf. Die Niendorfer Baumkapp- und Fällaktion, Hamburg O. J. (1980)

Niendorf001

Niendorf002

Niendorf003

Niendorf004

Niendorf005

Niendorf006

Niendorf007

Niendorf008

Niendorf009

Niendorf010

Niendorf011

Niendorf012

Niendorf013

Niendorf014

Niendorf015

Niendorf016

Niendorf017

Niendorf018

Niendorf019

Niendorf020

Niendorf021

Niendorf022

Niendorf023

Niendorf024

Niendorf025

Niendorf026

Niendorf027

Niendorf028

Niendorf029

Niendorf030

Niendorf031

Niendorf032


Letzte Änderung: 10.10.2017