RJ (ML) Karlsruhe:
'Stimme der Arbeiterjugend' - Zeitung für die Gewerbeschulen I - V (1971 - 1972)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 15.7.2015

Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die Berufsschulzeitung 'Stimme der Arbeiterjugend' der RJ (ML) des KAB/ML in Karlsruhe kann hier bisher nur mit wenigen Ausgaben dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

Dezember 1971:
Die RJ(ML) Karlsruhe gibt vermutlich im Dezember die Nr. 1 ihrer Zeitung für die Gewerbeschulen I - V, 'Stimme der Arbeiterjugend' (vgl. Feb. 1972) heraus mit dem Leitartikel "Maschinen im Keller - Profit in der Tasche" zur Berufsschule in der Brauerstraße, wo die Ausbildung teilweise immer noch in der Gewerbeschule in der Adlerstraße erfolge.

Weitere Artikel sind:
- "Lehrlingstarifverhandlungen in Baden-Württemberg. Unsere Forderungen liegen auf dem Tisch" zur LMTR;
- "Unsere wirtschaftliche Lage verbessern!";
- "Lernmittelfreiheit durchsetzen!";
- "Prügellehrer an der Carl-Benz-Schule";
- "Wir haben Streikrecht"; sowie
- "Zu dieser Zeitung".

Angekündigt wird für die nächste Woche der Verkauf des 'Rebell' vor der Berufsschule.
Quelle: Stimme der Arbeiterjugend Nr. 1, Karlsruhe o. J. (1971)

Februar 1972:
Die RJ(ML) Karlsruhe gibt vermutlich im Februar die Nr. 2 ihrer Zeitung für die Gewerbeschulen I - V, 'Stimme der Arbeiterjugend' (vgl. Dez. 1971, Feb. 1972) heraus mit dem Leitartikel "Gegen Verschlechterung der Ausbildung - gegen Kürzung des Berufsschulunterrichts".

Weitere Artikel sind:
- "Rebell - die Zeitung der Arbeiterjugend - DEINE Zeitung", der 'Rebell' werde seit einiger Zeit regelmäßig vor der Berufsschule verkauft; sowie
- "SPD-Regierung treibt Aufrüstung und Militarisierung voran" u.a. zum Wehrkundeerlaß (WKE).

Beigeheftet ist ein Flugblatt "Weg mit dem Wehrkundeerlass" des Aktionskomitee gegen Militarismus.
Q: Stimme der Arbeiterjugend Nr. 2, Karlsruhe o. J. (1972); Aktionskomitee gegen Militarismus: Weg mit dem Wehrkundeerlass, O. O. (Karlsruhe) o. J. (1972)

März 1972:
Die RJ(ML) Karlsruhe gibt vermutlich im März die Nr. 3 ihrer Zeitung für die Gewerbeschulen I - V, 'Stimme der Arbeiterjugend' (vgl. Feb. 1972, Apr. 1972) heraus mit dem Leitartikel "Schluss mit der Zensur des 'Schwarzen Bretts'" zur Carl-Benz-Schule, wo ein Hinweis auf eine Indochina-Demonstration entfernt wurde.

Weitere Artikel sind:
- "Wählt fortschrittliche Jugendvertreter" zu den Jugendvertreterwahlen (JVW);
- "Weg mit dem Wehrkundeerlass" (WKE) zum Aktionskomitee gegen Militarismus, welches diesen bekämpft;
- "Bundeswehr - Werkzeug der Herrschenden!"; sowie
- "Unser Veranstaltungskalender für den Monat April".
Q: Stimme der Arbeiterjugend Nr. 3, Karlsruhe o. J. (1972)

April 1972:
Die RJ(ML) Karlsruhe gibt die Nr. 4 ihrer Zeitung für die Gewerbeschulen I - V, 'Stimme der Arbeiterjugend' (vgl. März 1972) heraus mit dem Leitartikel "Unterschriftenterror an der Berufsschule" zu den Entschuldigungen.

Weitere Artikel sind:
- "Wehrkunde - Grossangriff der Militaristen" zum WKE;
- "Weg mit dem Wehrkundeerlaß" zur WKE-Demonstration am 22.3.1972 in Stuttgart; sowie
- "Unser Veranstaltungskalender für den Monat Mai 1972"

Aufgerufen wird zum 1. Mai Filmabend am 27.4.1972 sowie zur 1. Mai-Veranstaltung von RJ(ML), KAB(ML) und Gruppe Roter Pfeil am 1.5.1972.
Q: Stimme der Arbeiterjugend Nr. 4, Karlsruhe Apr. 1972

Letzte Änderung: 29.06.2016

   Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS

[ Zum Seitenanfang ]   [ geographische Zwischenübersicht ]   [ thematische Zwischenübersicht ]   [ Hauptübersicht ]