Westberlin: Kommunistische Arbeiterpresse - Ausgabe AEG Telefunken, Jg. 2, Nr. 24, Aug. 1971

23.08.1971:
In dieser Woche erscheint in Berlin die zweite Augustausgabe der 'Kommunistischen Arbeiterpresse AEG Telefunken' der KPD in diesem Monat, die Nr. 24 (vgl. 2.8.1971, 13.9.1971) mit dem, gekürzt auch auf Serbokroatisch erscheinenden, Leitartikel "Die AEG-Kapitalisten sichern ihre Profite auf unsere Kosten", der auch berichtet aus der Ackerstraße, der Brunnenstraße, der Sickingenstraße und dem R2-Bereich. Aus der Sickingenstraße wird berichtet über die am 11.8.1971 ausgestrahlte "Fernsehdiskussion: Akkordarbeiterinnen kamen nicht zu Wort!", wozu auch eine Arbeiterkorrespondenz erscheint.

Zur Metalltarifrunde (MTR) erscheint der Artikel "Gegen kapitalistische Lohndisziplin, gegen Stillhaltepolitik der IGM-Führer: 120 DM mehr für alle!", der berichtet von den linearen Forderungen in der IGM Düsseldorf und bei Klöckner Düsseldorf, bei Hoesch Dortmund, Klöckner Bremen und Ford Köln. Zur MTR soll auch eine Arbeiterrunde im Wedding stattfinden (vgl. 26.8.1971). Berichtet wird: "Erneute Provokation der Faschisten in Westberlin verhindert" (vgl. 13.8.1971).
Q: Kommunistische Arbeiterpresse AEG-Telefunken Nr. 24, Berlin Aug. 1971

Berlin_KPDAEG193

Berlin_KPDAEG194

Berlin_KPDAEG195

Berlin_KPDAEG196

Berlin_KPDAEG197

Berlin_KPDAEG198

Berlin_KPDAEG199

Berlin_KPDAEG200



[ Zum Seitenanfang ]   [ vorige Ausgabe ]   [ nächste Ausgabe ]   [ Übersicht ]   [ MAO-Hauptseite ]